find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 19. März 2011
Bevor ich mir "Abends um 10" gekauft habe, hatte ich einige Rezensionen gelesen, dass dieses Buch sehr anrührend sei und tief unter die Haut gehe. Das hat mich neugierig gemacht und so hatte ich "Abends um 10" innerhalb von kurzer Zeit durchgelesen. Fazit? Witzig, aber zugleich melancholisch. Wie aus dem Leben gegriffen und definitiv sehr rührend.

Kate de Goldi versetzt den Leser in die Rolle des 12 jährigen Frankie, der zusammen mit seiner Familie in Neuseeland wohnt. Zunächst bekommt man den Eindruck, dass Frankie ein ganz normaler Junge sei mit einer ganz gewöhnlichen Familie. Doch immer mehr erfährt der Leser, dass dem nicht so ist. Bei Frankie muss alles eine feste Ordnung und Reihenfolge im Leben haben, denn ansonsten fühlt er sich unsicher und aus dem Gleichgewicht gebracht. Er macht sich ständig Sorgen, was alles schief gehen könnte, aber am meisten macht er sich Sorgen um seine Mum, die schon seit Jahren nicht mehr aus dem Haus geht. Er kauft für sie ein, denkt an diverse Haushaltspflichten und fährt sogar nicht mit auf Klassenfahrt, weil er denkt, dass er seine Mum nicht alleine lassen kann. In dieses geordnete und sorgenvolle Leben Frankies tritt auf einmal Sydney. Obwohl Frankie mit Mädchen im Allgemeinen und Besonderen vorher nicht viel anfangen konnte, befreundet er sich sehr schnell mit ihr. Sie machen zusammen Aufgaben für die Schule, verbringen die Nachmittage miteinander und besuchen sich sogar gegenseitig zu Hause. Und wenn er sie einmal nicht sieht, fängt er an, sie zu vermissen. Die erste große Liebe? Nein, das verneint Frankie vehement. Doch was ist sie dann? Sydney schafft es, Frankie durch ihre Fragen herauszufordern und sich mit seinem eigenen Leben auseinander zu setzen. Immer mehr merkt er, dass seine Familie nicht so normal ist, wie das eigentlich sein sollte. Wird er damit fertig werden?

Es ist wunderbar, wie Kate de Goldi nicht nur ihren Hauptcharakter beschreibt, sondern auch die vielen anderen Personen, die im Roman mitspielen. Durch ihr Können ist es sehr einfach, sich in die Welt Frankies hineinzufinden, man teilt seine Sorgen, seine Glücksmomente und möchte schließlich nur, dass es ihm gutgeht und er zu sich selbst findet. Immer wieder lassen Ausdrücke und Schilderungen den Leser schmunzeln, die genaue Beobachtungsweise Frankies ist für einen 12-Jährigen erstaunlich und so ist dieses Buch nicht nur traurig, sondern auch sehr amüsant und unterhaltsam. Dennoch wird einem vor Augen geführt, wie schon Kinder mit Problemen in den Familien fertig werden müssen und oft nur durch Hilfe daraus ausbrechen können. Die Geschichte ist sehr bewegend, aber trotz all der Probleme sehr hoffnungsvoll und mutmachend.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.