Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Back to the Roots oder eher ab in die Versenkung!?, 4. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction (uncut) (Computerspiel)
Ein Spiel,
mit gutem Sound und guter Atmosphäre, aber:

mit veralteter Grafik, die die "alte" und aufgebohrte Unreal 3 Engine nutzt, die merkwürdigerweise trotzdem Ressourcen frisst wie Crysis auf Ultrahigh und 4-8xAA;
ohne die altbekannte Taktik ist, auf Innovationen hofft die aber schon früh durchgedaddelt wurden und die KI ist doof wie 5m Feldweg, auf Normal schaffen diese es sogar auf ein Stückchen Toastbrot;
der Singleplayer lässt sich auf Schwierigkeitsgrad Normal innerhalb von 6Std durchspielen (durchlaufen wohl eher, wegen der verschlechterten Taktik) und wer Rambo spielt schafft es natürlich auch ohne Einbußen (der Atmosphäre) und sogar eher;

Den wir alle kennenden und den so geliebten und kundenfreundlichen Super Kopierschutz von Ubischrott, der widerum

-das Spiel abstürzen lässt
-die versprochenen Waffen und Skins etc nicht freischaltet, allgemeine Online Inhalte sind nicht verfügbar
-der den MP Part ab und zu freezt und spürbare Lags verursacht, sogar teilweise unspielbar dadurch macht
-ausserdem am 1./2. Tag bereits gecrackt wurde und somit sinnlos ist
-und das altbekannte: Man MUSS IMMER ONLINE SEIN, ein Verbindungsabbruch-Spielpause/Freeze etc. Verkaufen ist wegen der Accountbindung unmöglich. Es ist NICHT bekannt welche Daten durch diese Online Bindung an Ubi gesendet werden (Programme die laufen, Hardware, Installierte Programme!?). Flexibles spielen ist nicht möglich wegen der Online Pflicht. Ausserdem verursacht dieser DRM nichts als Ärger für die zahlenden Kunden, wobei der Crack (Single sowie Multiplayer) ohne Probleme funktioniert, soweit man das den Foren entnehmen kann. Das kann es nicht sein und ist eine Frechheit von Ubisoft, die es immer noch nicht gebacken kriegen Ihre Server am laufen zu halten.

Ich habe Single sowie Multiplayer bei einem Freund aufn Pc gespielt, den Singlemodus 2mal durchgespielt. Ich muss sagen das Spiel macht schon Fun, aber nicht mit diesem DRM und Ubiservern die mehr Bugs haben als die erste Version von Gothic3 (!!! ;) ) Das trübt doch ganz schön und die oben erwähnten Bugs tragen dazu bei. Wobei der KS offensichtlich der größte Bug ist.

Und ausserdem sowie ich mich zurückerinnern kann, hat dieser Splinter Cell nicht mehr viel mit dem Sam Fisher zu tun; es ist nur schade zu sehen, dass so eine gute Spielreihe (wie zB C&C auch) so dermaßen von den Entwicklern verunstaltet wird. Keine Frage, es macht schon Spaß zu spielen, aber mehr als 20h mit 2xSp Modus und den nicht immer richtig funktionierenden Mp Modus würde es dieses Spiel bei mir nicht schaffen, da hier eindeutig die Dauermotivation fehlt! Und das gute alte Splinter Cell feeling... Da können noch so viel Aktion und Filmsequenzen enthalten sein, das hat aber ein 0815 Shooter auch!

Sagt Nein zu DRM!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.05.2010, 22:16:05 GMT+2
Stefanie S. meint:
Bugs wie Sie sie beschreiben sind mir nicht über den Weg gelaufen. Ich hatte bisher keinen einzigen Absturz oder irgendwelche Verbindungsprobleme.
Das mit der Engine scheinen so einige nicht mitbekommen zu haben, aber hier gerne nochmal: Es handelt sich um die Unreal Engine 2.5, dass diese so viel Leistung frisst liegt daran das sie so stark modifiziert wurde, dass sie an ihre Grenzen stößt. Mir persönlich wäre es auch lieber gewesen Ubisoft hätte die Unreal Engine 3 genommen, denn die hätte die gleiche Grafikqualität mit wesentlich weniger Anforderungen hinbekommen.
Außerdem sollten Sie mal auf realistisch spielen, dann ist nicht mehr viel mit "Rambo" sein. Abgesehen davon ist es durchaus gut, dass das Spiel nicht mehr so wie die Vorgänger ist, oder wollen Sie, dass sich am Spielprinziip einer Serie nie was ändert? Es wird einfach mit der Zeit langweilig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.05.2010, 15:01:03 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 07.05.2010, 15:10:41 GMT+2
McClaine meint:
Danke für den Hinweis über die Grafik und ihren Kommentar. Natürlich finde ich es auch gut, das Ubi hier auf Neuerungen ansetzt. Diese sind bei mir aber mehr negativ angekommen, wie man meiner Rez. entnehmen kann :).
Realistisch habe ich noch nicht gespielt, aber ich finde ganz einfach das es auf Normal zu einfach ist. Man wird entdeckt, Gegner kreisen einen ein usw aber im Endeffekt (gute Deckung vorrausgesetzt) kann man alle Gegner im Handumdrehen töten. Also fürchten muss man diese zumindest auf normal nicht :).

Auch der Spielverlauf ist mir zu linear. Meistens hat man doch "nur" 2 Möglichkeiten um z.B in ein Gebäude einzudringen. Diese Möglichkeiten (wie an Rohre klettern, Fenstersims) wiederholen sich und mir wurde es schnell fad und langweilig, die Innovationen fehlen hier am meisten. Die Story finde ich gelungen, die neuen Waffen und Skins auch und die Steuerung ist auch nicht zu kompliziert. Alles im allen macht es Spaß, habe auch nie das Gegenteil behauptet :).

Aber ich verspüre durch diese andauernden "Wiederholungen" einfach nichts vom Game Feedback, so wie es bei Pandora Tomorrow oder Chaos Theory der Fall war. Dieser Teil geht eindeutig mehr auf Action, was ich zwar begrüße, aber andererseits nimmt mir das die Motivation das Spiel mehrmals zu spielen. Und der DRM setzt dem ganzen die Krone auf. Ohne DRM und für einen mehr angemessenen Preis würd ich es wahrscheinlich kaufen, aber im Moment - nein danke Ubi und ein NEVER zu eurem Kopierschutz!

Veröffentlicht am 11.08.2010, 19:01:12 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 21.12.2010, 13:34:32 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.11.2010, 22:26:50 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 10.06.2011, 09:20:42 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.11.2010, 18:24:41 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 21.12.2010, 13:34:30 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2010, 14:57:54 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 10.06.2011, 09:20:30 GMT+2]
‹ Zurück 1 Weiter ›