Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17
Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deep Purple wie immer in Topform, 18. November 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rapture Of The Deep (Audio CD)
Mal ehrlich: haben Deep Purple in Ihrer langjährigen Karriere jemals ein halbwegs schlechtes Album zustande gebracht? - Meiner Meinung nach nein. Und so ist das Risiko sehr gering, als Purple Fan im Jahr 2005 enttäuscht zu werden. Selbst wenn die früher vermeintlich essentiellen Musikanten (Lord und Blackmore) nicht mehr dabei sind. Ich denke ohnehin, dass Steve Morse Purple eine ziemliche Frischzellenkur verpasst hat. Nichts gegen Ritchie Blackmore, aber Ende der 80er wirkten Purple insbesondere live doch sehr vorhersehbar. Seit dem Einstieg von Morse hat sich das deutlich geändert. Und auch der Weggang von Jon Lord hat sich nicht negativ auf Purple ausgewirkt. Don Airey (Rainbow, Ozzy Osbourne, Whitesnake...) ist schließlich auch ein Veteran der britischen Rockszene und mit allen Keyboard-Wassern gewaschen.
Das neue Album finde ich in Teilen absolut überragend und ansonsten sehr, sehr solide. Aber der Reihe nach:
1. Money Talks: es geht los mit einem relativ belanglosen Rocker. Für mich schon das schwächste Stück der ganzen CD. Ganz nett, aber auch nicht mehr.
2. mit "Girls like that" wird es dann gleich schon viel, viel besser. Tolles Gitarrenriff und tolle Soli von Steve Morse und Don Airy (auf der gesamten CD finden sich eine ganze Reihe Keyboard - Gitarren - Duelle). Gillan singt klasse, auch wenn er nicht mehr so schreien kann wie früher. Dieser Song hat es auf jeden Fall schonmal in sich
3. "Wrong Man" bringt dann meiner Meinung nach noch eine Steigerung. Klasse Midtempo Hardrock mit tollem Groove vom legendären Rhythmusgespann Glover / Paice. Super!
4. "Rapture of the deep" bringt dann ein geniales orientalisch angehauchtes Riff. Der Song ist recht verschachtelt und auf jeden Fall ziemlich originell. Mir gefällt nicht, dass die Hauptmelodie gegen Schluß immer und immer wieder wiederholt wird - nervig. Hätte 1 Minute kürzer und damit ein Klassiker sein können...
Bis hierhin ist die CD nur gut, ab jetzt wird es aber richtig super:
5. "Clearly quite absurd" - für mich ein Höhepunkt der CD. Eine klasse Ballade, die "Wasted Sunsets" von "Perfect Strangers" in nichts nachsteht und nur kurz hinter dem Purple Balladen-Überhammer "Sometimes I feel like screaming" landet. Toll!!!
6. "Don't let go" mit einem super Hendrix-Gitarrenriff kommt der erste Übersong dieser CD. Einmalig, das Zusammenspiel der Instrumente, Gillans perfekter Gesang, Groove ohne Ende - hoffentlich bringen sie das live
7. "Back to back": noch mehr Groove - hätte ohne weiteres auch auf einer der 70er CDs sein können. Mein Lieblingssong auf der CD.
8. "Kiss tomorrow goodbye" - Purple geben Gas. Schneller Rhythmus, Orgel - Gitarren Duelle dass die Boxen qualmen. So muß Hardrock klingen!
9. "Junkyard Blues" - und nochmal Groove vom Allerfeinsten. Mit tollen Piano Einlagen von Don Airey. Ebenfalls ein künftiger Live Klassiker.
10. Abgerundet wird die CD mit dem epischen "Before time began" - ein weiterer Klassiker. Fängt langsam an und steigert sich dann immer mehr.
Fazit: Purple haben seit dem Ausstieg von Blackmore nach "Purpendicular" die zweitbeste CD geliefert. Meiner Meinung nach liegt "Rapture of the deep" vor den auch nicht schlechten "Bananas" und "Abandon". Unglaublich, wie man nach so vielen Jahren noch so unverbraucht klingen kann. Weiter so - demnächst in deutschen Konzerthallen zu besichtigen. Sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]