Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 27. Juni 2014
„Die Insel der roten Mangroven“ von Sarah Lark

Wieder einmal ist der Bestseller-Autorin Sarah ein fantastisch spannendes Buch gelungen.

„Die Insel der roten Mangroven“ ist der Fortsetzungsroman von „Die Insel der tausend Quellen“. Beide Bücher sind in sich abgeschlossen und können separat voneinander gelesen werden.

Die Geschichte der Familie Fortnam auf Jamaika geht nun weiter.
Inzwischen ist die Deidre (Dede), die Tochter des Sklaven Akwasi und Nora zu einer bezaubernden jungen Frau herangewachsen. Doug Fortnam hat sie als seine angenommene Tochter voll akzeptiert und liebt sie von Herzen. Gesellschaftliche Konventionen und Männer sind Dede nicht wichtig, sie genießt ihr Leben auf der Plantage, die Natur und das Reiten.
Es ist jedoch an der Zeit, dass Dede ihren Platz in der Gesellschaft findet und heiratet – schon zu ihrem eigenen Schutze, da Mulatten gesellschaftlich keinen gesicherten Status haben.
Die Suche nach einem Mann gestaltet sich nicht einfach bis Victor Dufresne auftaucht und ihr Herz im Sturm gewinnt. Dede und Victor heiraten und wandern auf Victors Heimatinsel, nach Hispaniola aus.

Parallel dazu wird die Geschichte des freien Sklaven Jefe, dem Sohn des Sklaven Akwasi aus der Ehe mit Manu, und der Sklavin Bonnie erzählt. Jefe ist der Halbbruder von Dede. Magisch angezogen von Geld und Freiheit verdingen sich Jefe und Bonnie auf einem Piratenschiff und geraten prompt in Schwierigkeiten.

Irgendwann, irgendwie und irgendwo auf Hispaniola treffen sich beide Geschichten.
Deidre liebt Victor, ist jedoch gelangweilt vom Leben auf Hispaniola, fühlt sich eingeengt und sucht nach Unterhaltung.
Jefe und Bonnie sind in eine bedrohliche Situation geraten und suchen dringend Hilfe.
Und das Schicksal nimmt seinen Lauf…

Sarah Lark beschreibt auf gewohnt fesselnde Art und Weise vor grandioser landschaftlicher Kulisse die bewegte Geschichte von Deidre, Victor, Jefe und Bonnie.
Absolut lesenwert! Volle Punktzahl für die „Insel der Mangroven“.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.