Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Note 3, 11. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Note 3 Smartphone (14,5 cm (5,7 Zoll) AMOLED-Touchscreen, 2,3GHz, Quad-Core, 3GB RAM, 13 Megapixel Kamera, Android 4.3) schwarz (Elektronik)
Nach dem S2 und S4 habe ich nun das Galaxy Note 3 gekauft.
Es stimmt, dass Samsung immer restriktiver" wird und das ärgert mich genauso.

Aber es gibt Möglichkeiten den Region Lock" auszuhebeln und das Gerät - ohne Erhöhung des Knox Zählers - zu rooten ;-)
Ehrlich gesagt, stört mich der Region Lock weniger, da ich im Ausland selten einheimische SIM-Karten benutze. Und meistens halte ich mich in den EU-Ländern auf
und dort funktionieren ja die fremden SIM-Karten. Aber wie gesagt, der Lock ist mittlerweile geknackt und außerdem hat wohl Samsung ein Update heraus gebracht,
welches das Problem wieder löst.

Wie Samsung zukünftig mit seinen Garantieleistungen bei einer Erhöhung des Knox Zählers umgeht, kann man heute noch nicht genau sagen.
Das ist aber ein Punkt, an dem Samsung wirklich überlegen sollte, mit seinen Kunden so umzugehen.

Aber nun zu dem Gerät selbst, von dem ich wirklich beeindruckt bin:

+ Großes Full HD-Display
+ Lange Akkulebensdauer
+ Prozessorleistung (3D Spiele, Anwendungen)
+ S-Pen
+ 13MP Kamera mit Full-HD Videos
+ Verarbeitung Gehäuse (Alu u. Leder Optik)
+ NFC
+ Optional Induktionsaufladung möglich mit Backcover und Ladegerät (EP-WN900)

Die Induktionsladung finde ich genial wie beim S4. Damit kann man bequem das Gerät drahtlos aufladen.
Die Ladung erfolgt jedoch wie üblich mit max. 640ma und ist somit langsamer gegenüber dem Netzeil-Laden mit 2a.

Der neue USB 3.0 Micro Anschluss hat mich etwas gestört, da dieser nun etwas breiter ist.
Daher bewerte ich das mal eher neutral..

+/- USB 3.0 Micro Anschluss

1 Stern Abzug gibt es wie erwähnt für

- Region Lock und Knox
- Fehlendes UKW Radio

Deshalb 4 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.11.2013, 14:39:45 GMT+1
nipoza meint:
Das man das alte Ladekabel nicht mehr verwenden kann,ist falsch. Dachte ich vorerst aber auch bevor ich dann genauer nachgesehen und es auch ausprobiert habe. Man kann also das alte Ladekabel z.B. des Samsung S4 weiterhin bei dem Samsung Note 3 benutzen.

Veröffentlicht am 11.11.2013, 14:45:58 GMT+1
Genau! Der microUSB 3.0 ist vollständig Abwärts-kompatibel!
Ladegeräte mit 2.0 funktionieren genauso wie mein Samung DA-E750 Sound-Dock.

Veröffentlicht am 11.11.2013, 15:15:03 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 11.11.2013, 15:15:25 GMT+1
bodenseefisch meint:
Oh danke. Das wusste ich nicht. Ich habe die Rezension überarbeitet.
Ich hatte schonmal überlegt, den USB 2 rein zu stecken, habe mich aber nicht getraut - in der Angst, das Gerät zu zerstören ;-) ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.11.2013, 00:35:04 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 12.11.2013, 00:39:06 GMT+1
Amazonier meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.11.2013, 08:36:59 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 12.11.2013, 09:43:50 GMT+1
Heinzhabenix meint:
@ Knipser,

Sie sind einfach köstlich! :D

Bislang war mir garnicht bewusst, wenn man sich hochtechnisierte Geräte kauft, dass man eine entsprechende Ausbildung haben muss. Naja, die Hersteller sollten es wirklich auf ihre Verpackungen anbringen, diesen wichtigen Hinweis. Dann könnten Sie wahrscheinlich wieder ruhiger schlafen, weil einfach weniger "Ecksberden" im Genuss, eines hochtechnisierten Gerät kommen würden und Sie und Ihre Gilde, wieder ein Stück weit unter sich wären. ;-)

Darf ich fragen, welche Ausbildung Sie besitzen?
Ich meine bei Ihren "hoch qualifizierten" Kommentaren... :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.11.2013, 12:14:20 GMT+1
Malle meint:
@ Knipser:

so einen blödsinn habe ich ja noch nicht gehört. Man brauche ein entsprechendes Wissen wenn man sich so ein Gerät kauft. Da muss wohl jeder der sich ein Haus kaufen will vorher eine Handwerksausbildung machen?

Das ist nicht mal mehr Grundwissen (vlt für dich, aber für die allgemeinheit).

Und zum Regionlock usw. Selbst wenn man sich vorher informiert hat ist es immer noch eine schweinerei von samsung und eine schlechte subjektive Bewertung wert. (Mich würde es zB auch nicht stören, ich kann da aber andere voll und ganz verstehen)
‹ Zurück 1 Weiter ›