Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17
Kundenrezension

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wenn kein Stern ginge, dann gäbe es hier keinen, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Graben: Thriller (Taschenbuch)
Zunächst einmal zum Klappentext: Es gibt in diesem Buch kein Erdbeben am San-Andreas-Graben - das so genannte "Big One" auf das viele Menschen an dieser Küste mit Schrecken warten.

Also, Saekos Papa ist vor etwa 18 Jahren verschwunden und seitdem interessiert sie sich für verschwindende Menschen und weil ihr Papa ein Polymath gewesen ist, der seine Tochter ständig versucht hat weiterzubilden, hat er sie mit einem sehr unfertigen, dafür weitschweifigen Wissensfundus zurückgelassen. Und während immer mehr Menschen in Stil der [i]Mary Celeste[/i] verschwinden, am Himmel immer weniger Sterne stehen und sich mathematische Erscheinungen wie Pi nicht mehr anständig benehmen sehen sie und einige andere das Ende des Universums voraus - ausgelöst durch schlechte Mathematik, wenn man so will.

In ihren Erklärungsmodellen kommt diese Geschichte mit ihren größtenteils farblos bleibenden Protagonisten, deren Motivationen oft nur eingeschränkt nachvollziehbar sind, von Höckschen auf Stöckchen und verwandelt dabei immer wieder mathematische Modelle und Konstrukte, sowie Hypothesen zu fest gültigen Weltmechanismen, deren Veränderung auch die Welt verändert - Heisenberg auf Crack-Kokain mit Mescal würde ich sagen.

Das Buch wird schließlich am Ende so unsäglich langweilig - ich meine, es ist absolut verständlich, dass, wenn man einem Teufel gegenübersteht und das Ende des Universums nur noch Minuten entfernt scheint, alle möglichen mathematischen Theorien und kosmologischen Modelle durchgeht :roll: ), dass ich wirklich überlegt hatte, kurz vor Ende abzubrechen. Jemand, der das lobend mit Stephen King vergleicht hat eindeutig eine Wahrnehmungsstörung. Ich muss den Graben suchen, wo ich das reinwerfen kann. :thumbdown:
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.12.2014, 00:33:26 GMT+1
Wenn ich keine Sterne vergeben will, dann schreibe ich keine Kritik. dann sind das Null Sterne. Clever nicht? ;)

Veröffentlicht am 22.12.2015, 21:29:27 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 22.12.2015, 21:30:48 GMT+1
Gristar meint:
Immer wieder putzig, dass Menschen das Fünf-Sterne-System nicht verstehen. Ein Stern steht für: "schlechter geht es nicht". Aus diesem Grund wären null Sterne auch absoluter Quatsch, weil der eine Stern ja schon für die schlechteste aller möglichen Bewertungen steht. Das ist so, als würde ein Lehrer die 7 als Schulnote verlangen, obwohl die 6 ja schon für absolutes Versagen steht.

Und wer allen Ernstes meint, Suzukis "Graben" zählt zu den schlechtesten Romanen, die je geschrieben wurden (denn das bedeutet der eine Stern), hat absolut keine Ahnung, denn es gibt Millionen Bücher, die deutlich schlechter sind. Zudem sollte man ein Buch auch innerhalb seines Genres bewerten.

Diese Rezension ist NICHT hilfreich und verdient nur einen Stern, denn schlechter kann keine Rezension sein.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Moers

Top-Rezensenten Rang: 1.199