flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezension

TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 8. November 2011
Montreux hat für Deep Purple genauso eine historische Bedeutung wie auch das Zusammenspiel mit einem Orchester. In Montreux entstand "Smoke On The Water", beim Blick auf ein brennendes Casino am Genfer See. Und dass Deep Purple zu den Pionieren beim Verbinden von klassischer Musik und Rock zählen ist seit dem 1969er Werk Concerto For Group And Orchestra nicht wegzudiskutieren.

Die beiden historischen Karriereschritte haben Deep Purple beim 2011er Montreux Jazz Festival zusammengebracht. Allerdings präsentiert man hier nicht das Concerto For Group And Orchestra Material, sondern die Band hat ein paar ihrer wichtigsten Songs aus dem Hut gezaubert und diese zusammen mit dem Neuen Philharmonie Orchester neu arrangiert. Rockbands welche versucht haben ihre Songs mit einem Orchester aufzuhübschen hat es in der jüngeren Vergangenheit viele gegeben, meistens endete das damit, dass Band und Orchester nebeneinander her musiziert haben, aber eben nicht miteinander.

Das ist hier anders. Man merkt, dass Band und Orchester sich intensiv miteinander auf das Konzert vorbereitet haben. Gerade eine ruhige Nummer wie "When A Blind Man Cries" profitiert von den klassischen Arrangement ungemein. Aber auch das schnelle "Highway Star" zeigt mit der Orchester Unterstützung ganz neue Seiten. Don Airey (Keyboards) scheint inzwischen genauso in die Band hineingewachsen zu sein wie Steve Morse.

Sound- und Bildqualität sind ohne Fehl und Tadel. Ian Gillan merkt man allerdings an, dass er in die ganz hohen Tonlagen nicht mehr kommt, was auch das Fehlen von "Child In Time" erklärt!

Im Bonusteil gibt es Interviews mit allen Bandmitgliedern, auf Wunsch auch mit Untertiteln.

Deep Purple Fans dürfen sich das Live At Montreux ruhig unter den Weihnachtsbaum legen, oder legen lassen. Enttäuscht werden sie bestimmt nicht!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
8
4,8 von 5 Sternen