Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Neuwerk der dürren Welpen!, 29. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Handover (Audio CD)
Hey NutZeR,

Es gibt ja schon seit geraumer Zeit im Lager der Skinny Puppy Fans eine Art Spaltung in das "Früher war SP noch besser"-Lager und das "Egal, mir gefallen die neuen Sachen"-Lager.
Das sich daran auch nach dem neuesten Werk "Handover" nichts ändern wird, war im Grunde von vornherein klar. Ich möchte daher gar nicht zu sehr auf das Album als Gesamtes eingehen sondern mir mal wieder die Mühe machen die einzelnen Tracks zu analysieren. Meiner Meinung nach bietet dieses Album nämlich Futter für beide Lager, aber dazu gleich mehr.
Grundsätzlich muss gesagt werden das "Handover" (wie so ziemliche jede SP-Pladde) eine Weile braucht um im Gehirn anzukommen. Die Songs sind im Vergleich zu früheren Alben doch etwas zugänglicher aber immernoch derart verschroben und vertrackt, das man sich kaum nach dem ersten Durchhören mit ihnen anfreunden wird. Wer sich dennoch die Mühe macht und das Album wie einen Tee gewissermaßen "ziehen" lässt wird doch viel Freude dran haben.

1. Ovirt - Die Ouvertüre des Albums schmeißt den Hörer gleich mal ins kalte Wasser. Wie aus dem Nichts poltert es los. Recht hell abgemischte Drums, schwebende Synthsounds die ein wenig auf die doch mittlerweile recht moderne Dubstep-Triolen-Rhythmik anspielen, dann die unverkennbare Stimme und zack! - sofort wirds ein typischer Skinny Puppy. Der Sound erinnert ein wenig an die "Greater Wrong of the Right"- und "Mythmaker"-Zeit, was den Song natürlich zu einem Liebling der Fans dieser Schaffensepoche machen wird. Nicht sehr überraschend, aber dennoch solide.

2. Cullorblind - Hier mal wieder ein deutlicher Verweis auf "Mythmaker", knarzige Synths, 80er-Feeling, E-gitarren und ein toller Spannungsbogen.Dann wird der Song zu einem richtigen ROCKSONG! Toll. Dieses Stück wird auch den Industrial-rockern gefallen, und ist einer der eingängigsten und schönsten auf "Handover". Piano und viel Hallalalalalal runden die Sache gekonnt ab.
Hier lohnt es sich auch als Marilyn Manson oder Ministry-fan reinzuhören.

3. Wavy - Für mich ein HIGHLIGHT des Albums. Schicke Akkustikgitarren und n Stotternde dominante Drums, dazu einige Keyboardflächen, so muss das sein! Der Song klingt fast ein bisschen wie "Jaher 2.0", und das ist ein großes Kompliment, den "Jaher" ist einer meiner Lieblingstracks von Skinny Puppy gewesen. Das hier ist Musik zum Träumen. Oder Nachts mit Kopfhörern und einer Taschenlampe durch den Wald laufen. Je nach dem.

4. AshAs - Die Achtziger sind wohl immer noch nicht vorbei! Dieser Song mag dem einen oder anderen durch den Sprechgesang und seine Rhythmik wie ein Hiphop-hybrid erscheinen, ich finde aber durch die übrigen Sounds wie Oh-Chants und Synth-geige bekommt dieser Song einen schönen Wave-anstrich. Mancher "The Streets"-fan mit größerem musikalischem Horizont könnte hier gefallen dran finden, auch wenn der Vergleich ein wenig hinkt. AshAs ist jedenfalls eine schöne kaputte Ballade mit einigen sehr interessanten Sounds wie einem Theremin (!?) und landet bei mir im Ranking ganz weit oben.

5. Gambatte - Nach der schönen Ballade "AshAs" kommt "Gambatte" vor wie ein Schlag ins Gebein. Schöne C64-artige Old-school Synths, pumpende Rhythmik und eine gewisse Hektik, die dem bisher eher ruhigen Album eine neue Facette verleiht die ich durchaus begrüße. Ein wenig klingt es als hätten hier Welle:Erdball ihre Finger mit im Spiel gehabt oder als hätten SP einen Gameboy mit kaputtem Soundmodul verwendet.

6. Icktums - Auch hier können SP mich wieder überzeugen, auch wenn 4-to-the-Floor-Techno-basedrums jetzt nicht unbedingt mein Fall sind. Fakt ist aber das genau durch diese "Icktums" mal wieder ein richtig tanzbarer Kandidat geworden ist, der sich auch vor älteren Songs in diesem Stil nicht verstecken muss. Und doch: Obwohl es wie ein Widerspruch erscheint könnten sich auch Freunde der eher noisigen Seite a la "Last Rights" mit diesem Track anfreunden, denn die vielschichtigen Nerv-sounds poltert zwar rhythmisch aber dafür ziemlich brutal. Ich jedenfalls finde ICKTUMS IST DER ABSOLUTE KNALLER und passt auch rein textlich sehr sehr gut in diese Zeit.
Interessant auch das Shouting am Ende, das wirklich klingt wie frisch aus einem Metal-song gesampled.

7. Point - Ja wie jetzt? SP goes Minimal ? NEIN! Bei weitem nicht. Point ist mit Abstand der vertrackteste Song auf Handover und spätestens jetzt sollten Fans der alten Skinny Puppy Scheiben gut aufpassen. Und wer die Kollabos von SP mit Otto von Schirach ("Ugli") gut fand, oder eventuell dessen Album "Magic Triangle" sein eigen nennt, sollte hier auch mal die Lauscher aufstellen. Super-stressig, verkopft, vertrackt, trotzdem rhythmisch und bis zum Bersten überladen mit Sounds aller Art, macht dieser Song wirklich was her und ist der warscheinlich interessanteste aber gleichzeitig auch sperrigste Track auf Handover.

8. Brownstone - Die Überraschung schlechthin. Warscheinlich DER BESTE SONG auf Handover WENNS UM BEKLOPPTHEIT GEHT. Witzigerweise erinnert die veränderte Stimme schwerstens an Songs wie "The Old Woman" von THE RESIDENTS, welche meine Lieblingsband sind. Dieser Song ist natürlich äußerst anstrengend, aber gerade das, und die starke Betonung auf die im Text erzählte Geschichte, macht Brownstone zu einem ABSOLUTEN LECKERLI für ALLE FANS. Disharmonisch, aggressiv und äußerst hässlich aber durchaus ein Hammertrack der intensiver nicht sein könnte.

9. Vyrisus - Vyrisus zieht uns erstmal ganz tief mit rein. Tiefer droniger Klangteppich, spannende Zitter-beats und eine langsam immer mehr in den Vordergrund gemischte E-gitarre (oder zumindest ein Sound der so klingt wie eine). Wer "Pro-test" und das "BTK"-Album von Suicide Commando mag, wer auch gerne mal Industriellen Metal oder Rock hört oder etwas mit Frontline Assembly anfangen kann, wird "Vyrisus" absolut LIEBEN. Genau wie ich. Schade das es so schnell wieder vorbei ist.

10. Village - Ein superrockiges Stück das mit Sicherheit einige alte Fans begeistern kann, mir persönlich ist "Village" ein wenig zu plump und zu technoid, wobei ich natürlich nicht abstreiten kann das "Village" einfach ordentlich rockt wenns in den Chorus geht. Marilyn Manson-fans und ähnliche Kollegen sollten hier mal genau hinhören, ich denke hier gibt es für euch EINIGES zu entdecken, das besagten MM locker in den Schatten stellen kann.
Der Song dauert ein wenig bis er wirklich spannend wird und dennoch ist er nicht wirklich schlecht.

11. Noisex - Breakcore-elemente inklusive Amen-break leiten dieses schicke Kleinod kanadischer Nerv-mucke ein und DAS GEFÄLLT! Wer Drum and Base hört oder Breakcore a la Venetian Snares oder Otto von Schirach, sollte hier auf jeden Fall mal die Ohren spitzen. Ein schön sphärisches Lied zum Träumen das den Hörer ziemlich fordert und Menschen die Musik nur für "Nebenher-gedudel" missbrauchen ziemlich abnerven wird. Gut so. Der Song verliert interessanterweise über die gesamte Spielzeit von 7:14 Minuten nie an Reiz und ist für mich einer der SPANNENDSTEN MOMENTE AUF HANDOVER. Natürlich ist dieser Song auch einer der stressigsten Songs.

FAZIT: Handover ist ein SOLIDES NEUWERK UNSERER LIEBLINGS DÜRREN WELPEN und sollte in keiner Skinny Puppy-Sammlung fehlen. Die Band mag vielleicht nicht mehr ganz so anti-musikalisch zu Werke gehen wie noch zu "Too Dark Park" -Zeiten, es findet sich aber genug Material das ganz locker mit den alten Gassenhauern mithalten kann. Skinny Puppy ist und bleibt ein Garant für absolut hochwertige und intelligente elektronische Musik und daran scheint sich auch so schnell nix zu ändern! Handover ist warscheinlich eins der besten Alben das 2011 rauskam und das ist grundgenug für eine......

......UNEINGESCHRÄNKTE KAUFEMPFEHLUNG!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]