Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 9. Januar 2012
Für über 100€ kaufen sich manche Leute ganze Kameras. Von daher denke ich, dass man für den Preis schon etwas erwarten kann. In vielerlei Hinsicht werden die Erwartungen erfüllt. Das fängt mit der gut geschriebenen Bedienungsanleitung schon einmal an. An der Leistungsfähigkeit gibt es ebenfalls wenig auszusetzen. Für mittelgroße Räume (7-8m) reicht es ebenso wie fürs indirekte Beleuchten. Auch die Synchronisation des Blitzes mit meiner Canon IXUS 850IS - die in den nächsten Tagen von einer Canon S100 ersetzt wird - hat, wie in der Anleitung beschrieben, gut funktioniert.

Mit einer IXUS ist die Verwendung des Easy-Modus mangels manueller Blendeneinstellung am sinnvollsten und funktioniert einwandfrei.

Positiv
+ Für jede Kompaktknipse eine überwältigende Steigerung der Blitzleistung.
+ Gute wenn auch recht knappe Bedienungsanleitung (ca. 28 Seiten DIN A6 pro Sprache). Die Tipps aus der Anleitung sind hilfreich.
+ Gut ablesbares Display.
+ Abschaltautomatik.
+ Brauchbare Knöpfe und Schalter in ergonomisch angemessener Lage.
+ 2 Biltzvorsätze für Weitwinkel und Tele sind dabei.
+ Der Blitz funktioniert auch gut als Slave, wenn er nicht montiert ist.
+ Der "Easy-Modus" ist tatsächlich Easy, wenn man die Funktionsweise erst einmal verstanden hat.
+ Die Kamera lässt sich, auch mit montiertem Blitz, gut hinstellen.
+ Sehr gut durchdachte Teleskop-Befestigungsschiene. Unverlierbar und mit guter Stabilität.
+ Kompakte Bauform und dadurch leicht zu transportieren.
+ Blitz ist schnell wieder bereit, solange die Akkus es hergeben.

Negativ
-- Batteriefachdeckel ist schwer zu öffnen. Beim Aufdrücken verkantet er schnell und lässt sich dann nicht weiterschieben. Sobald man es schafft, ihn gerade aufzumachen geht es. Die Batteriekontakte wirken nicht so, als würden sie lange halten. Aus meiner Sicht der größte Schwachpunkt an dem Gerät.
- Keine Möglichkeit indirekt zu Blitzen, während der Blitz montiert ist. Schräges Blitzen nicht möglich. Ein Gelenk nach oben wäre sehr sehr hilfreich. Das an- und abschrauben beim Wechsel zwischen indirektem und direktem Blitzen ist etwas lästig.
- Die Plus-Minus-Kennzeichnung im Batteriefach ist schwer abzulesen.
- Insgesamt könnte das Gehäuse bei dem Preis wertiger sein.
- Keine Displaybeleuchtung.
- Warum die Modus-Angaben (A, M, Easy, SL) an so unterschiedlichen Stellen im Display sind, erschließt sich mir nicht und verwirrt anfangs.
- Da man bei montiertem Blitz die Kamera direkt am Blitz festhält, wünscht man sich Griffmulden für Daumen und Zeigefinger.
- Als Nicht-Foto-Profi würde mir wünschen, dass in der Anleitung auch erklärt wird, wie sich die Einstellungsparameter (ISO, Brennweite, WIDE/TELE) auf die Blitzleistung auswirken.
- Kein Laden der Akkus im Gerät möglich.
- Kein Gewinde für Stativ- oder Fußmontage des Blitzes. Bei einem stabilen Fuß könnte man im Prinzip die Schraube verwenden, müsste dann aber etwas zum Gegenschrauben haben, damit es nicht wackelt.
- Keine Tasche für den Transport beiliegend.

Alles in allem trotz zahlreicher kleiner Schwächen und einiger offener Wünsche ein ordentliches Gerät. Die Konstruktion des Batteriefachdeckels ist aufgrund der Tatsache, dass man die Batterien oft wechseln muss schon sehr schwach. Dagegen stehen die guten Blitzleistungen, die sehr gelungene kompakte Konstruktion und die ansonsten gute Alltagstauglichkeit.

Wer sowieso nur indirekt blitzen möchte, ist vermutlich mit einem reinen Slave-Blitz besser bedient. Wer einen kleinen reisetauglichen Immer-Dabei-Blitz haben möchte, ist mit dem 28 CS-2 meiner Meinung nach gut versorgt.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.