Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 8. Juli 2013
Als langjähriger Iced-Earth-Fan ist man bekanntermaßen Sängerwechsel durchaus gewohnt. Und doch bekommt man immer wieder aufs Neue ein mulmiges Gefühl in der Magengrube, wenn man den neuen Sänger das erste Mal live hört. Wie wird er die alten, heiß geliebten Songs rüberbringen? Kann er mit diesem oder jenem alten Sänger mithalten? Genau diese Fragen grummelten in meiner Magengrube nun auch bei Stu Block herum. Aber, und das ist die gute Neuigkeit: Er ist live der absolute Hammer. Technisch wirklich auf einem sehr hohen Niveau singt er einen Matt Barlow das ein ums andere Mal an die Wand. Aber, ja es kommt auch ein "aber", es fehlt dann doch hin und wieder die letzte Prise Gefühl, mit der Barlow gesungen hat. Aber, was will man machen... Stu macht seinen Job trotz alledem wahnsinnig gut. Vielleicht kommt die Emotionalität in der Stimme über die Jahre noch dazu, wenn Block enger mit der Band zusammengewachsen ist.

Nun zur Songliste: Ich finde sie wirklich sehr gut zusammengestellt. Es fehlt, bis auf "A Question of Heaven", eigentlich kein wirklich wichtiges Lied und nahezu 100% der Alben wurde durch mindestens einen Song Respekt gezollt. Darüber hinaus fügt sich das neue Material wunderbar in das bisher bekannte ein.

Die Bildqualität der BluRay ist mMn wirklich gut, nicht spitzenmäßig, aber wirklich gut. Dieser Punkt geht also auch in Ordnung.

Nun abschließend noch zur Stimmung des Konzerts: Das Publikum geht gut mit, was aber leider durch die technische Nachbearbeitung des Konzerts ziemlich zerstört wurde, indem man die Tonspur des Publikums leiser und dafür die Tonspur der Band lauter gepitcht hat. Das hätte nicht passieren dürfen. Auf "Alive in Athens" hört man, wie es eigentlich hätte klingen müssen.

Zusammengefasst bewerte ich das Gesamtpacket mit 4 von 5 Sternen. Jeder Iced-Earth-Fan, aber auch jeder Liebhaber guter emotionaler handgemachter und ehrlicher Musik kann bedenkenlos zuschlagen. Einziger Wermutstropfen ist eben das Problem der Nachbearbeitung. Bitte zollt das nächste Mal euren Fans mehr Respekt, indem ihr sie nicht leiser macht, als sie sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
25
4,5 von 5 Sternen
12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime