flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Customer Review

on October 22, 2011
Ich bin wahrhaft kein Wagner-Fan und wollte mir nur die orchestralen Ouvertüren zulegen.
Zuerst faßte ich die DGG-CD "Best of Wagner" (ASIN: B00009Y311) Best of Wagner ins Auge. In letzter Sekunde sah ich jedoch diese DECCA-eloquence-CD hier oben (ASIN: B00002DGW9). Nach Probehören war die Entscheidung klar. Nun lausche ich den Klängen und bin sehr angetan. Toll, einfach toll. Die Aufnahmen, die mit dem Chicago-Symphony Orchestra vorliegen, entstanden vor den Aufnahmen mit den Wiener Philharmonikern. Ich mag den Klang der Bläser aus Chicago. Bei den Orchestern aus den USA darf man immer einen sehr unterhaltsamen Klang erwarten. Sehr gut, das macht Freude.

Eine interessante Alternative wäre die Neuerscheinung mit Janson und dem SO d. BR (ASIN: B005EJ5D40) KulturSPIEGEL - Die besten guten Klassik-CDs: Orchestermusik . Diese Live-Aufnahmen sind neueren Datums und bieten gute Klangerlebnisse, wenngleich mir da etwas Schwung und Lebendigkeit fehlt.

Hingegen ist ein historisches Schmankerl, digital remastered und in der preiswerten esprit-Reihe von Sony wie dieses folgende hier mit dem London Symphony Orchestra und Royal Philharmonic Orchestra unter Stokowski, auch nicht zu verachten (ASIN B000GLKLWK) Esprit/Wagner Ohne Worte . Von diesen beeindruckenden Klängen ist eine 24 bit Digitalremasterung angefertigt worden, die ebenso erhältlich ist (ASIN: B0000DBDMV) Wagner: Orchestral Opera Selections .

Auf ein ähnliches historisches Tondokument, hier des Cleveland Orchestra unter Szell, möchte ich noch hinweisen: (ASIN: B00004YMMB) Wagner Ohne Worte . Mir gefällt die Stokowski-Einspielung allerdings etwas besser, weil sie weniger getragen ist, etwas lebendiger ist und minimal weniger rauscht.

Der sehr angesehene Wagner-Dirigent Sinopoli soll hier in der Reihe der zum Thema passenden guten Alternativ-CDs nicht fehlen (ASIN: B0000012XI) Ouvertüren und Orchestermusik .

Last but not least erwähne ich den leidenschaftlichen Solti, der wie auf der hier rezensierten CD bei den nachfolgenden DECCA-Aufnahmen dirigierte (Wien, ASIN: B00000422O) Ouvertüren und Vorspiele bzw. (Wien und Chicago, ASIN: B000006P4V) Opera Gala - Wagner (Ouvertüren und Vorspiele) . Die zuletzt genannte CD ist wie die hier rezensierte eine Zusammenstellung aus Aufnahmen mit den Wiener Philharmonikern und dem Chicago Symphony Orchestra, jedoch hat sie trotz bestimmter Gleichheiten z. T. eine andere Auswahl an Stücken und Einspielungen. Die ähnlich wirkenden beiden CDs beinhalten den Walkürenritt (mit den Wienern), was meine Auswahl mitbestimmte. Aber auch noch diese beiden CDs aus der Originals-Serie sollen bei Solti genannt werden (Chicago, ASIN: B004DCP952) Ouvertüren und Präludien und (Wien, ASIN: B000PMFTD6) Ouvertüren Rienzi/Holl./Tannh./Siegfried Idyll .
0Comment| 14 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.8 out of 5 stars
10
€4.99+ Free shipping with Amazon Prime