Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wir haben es hier mit einem der ganz großen Gitarristen der vergangenen Jahrzehnte zu tun!!!, 23. Januar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 6 String Theory (Audio CD)
Über Lee Ritenour muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Mehr als 30 veröffentlichte Alben, 17 Grammy-Nominierungen, Gründungsmitglied der Supergruppe »Fourplay« (gemeinsam mit Harvey Mason, Bob James und Nathan East) und unzählige Studio- und Sessionauftritte für Quincy Jones, Pink Floyd, George Duke, Alphonse Mouzon, Steely Dan, Aretha Franklin, Bill Evans, Don und Dave Grusin, Al Jarreau usw. usw....
Auf »6 String Theory« geben sich insgesamt 20 weltbekannte Gitarristen das Plektrum und die Studiotürklinke in die Hand. Mit dabei sind unter anderem John Scofield, George Benson, BB King, Slash, Andy McKee, Johnny Lang, Keb’ Mo, Neal Schon (Journey), Steve Lukather, Mike Stern und die große Jazzlegende Pat Martino. Lee Ritenour ist Kopf, Initiator, Produzent und Arrangeur dieses Projekts. So spielt er selbst auch nicht bei jedem Stück mit, es ist aber deutlich herauszuhören, dass er im Hintergrund die Fäden zieht und alle Musiker sich sehr am unverkennbar klaren und präzisen Spiel Ritenours orientieren.
Die Songs auf der CD sind teils eigene Stücke der hier vertretenden Künstler, teils aber auch Coverversionen. So ist »Give me one reason« von Tracy Chapman hier in einer traditionellen Blues-Version von Keb’ Mo und Robert Cray zu hören, oder »Moon River« von Henry Mancini, ein Song in dem George Benson seine ganze Klasse beweist und eine sagenhafte Interpretation dieses »Frühstück bei Tiffany« Klassikers abliefert.
Stilistisch hat »6 String Theory« eine Menge zu bieten. Dass gerade der Blues für alle die Quelle der Inspiration ist, ist mehr als deutlich herauszuhören. Gelegentlich wird auch mal richtig gerockt und dann auch bald wieder etwas auf die Bremse getreten, um eine gefühlvolle Ballade zum Besten zu geben. Als hervorragendes Beispiel sei hier unbedingt »Shape of my heart« – eigentlich ein Song von Sting – in der Interpretation von Steve Lukather und Andy McKee zu erwähnen.
Ritenour schafft es anscheinend mit Leichtigkeit, aus allen Gitarristen ihr bestmögliches herauszukitzeln. Alle Protagonisten beweisen eindrucksvoll, dass sie zu Recht zur Elite gehören und spielen viele aufregende und stilistisch einwandfreie Soli, ohne dass es je in unerträgliches Gegniedel ausartet. Ritenour selbst sagt im Booklet, dass er schon vor den Aufnahmen ein großer Fan und Bewunderer jedes einzelnen war und diese Bewunderung seit den gemeinsamen Studiotagen nur noch größer geworden sei.
Zusätzliche Unterstützung kommt von einer unfassbar erfahrenen und hochkarätig besetzten Studioband. So hat Ritenour neben all den Stargitarristen noch zwei der größten Jazz-/Rock-/ Fusion-Schlagzeuger aller Zeiten verpflichten können: Vinnie Colaiuta und Harvey Mason. Weitere Musiker sind Larry Goldings (Piano), Nathan East (Bass) und der weltbekannte Percussionist Paulinho da Costa.
Entstanden ist ein Album, dass sich jeder (Jazz-)Gitarrist, egal ob Profi oder Amateur zum Vorbild nehmen sollte. Eine bessere Standortbestimmung in Sachen zeitgenössischem Gitarrensound findet man sicherlich nicht an jeder Ecke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details