Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Blutendes Herz, 31. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Jäger des Wüstenplaneten: Roman (Der Wüstenplanet, Band 7) (Taschenbuch)
Was uns gleich zu Beginn (also am Klappentext) verschwiegen wird: der 7. Band ist nicht der letzte, weil das abschließende Werk zu "umfangreich" geworden wäre. Und das zeigt recht deutlich wo wir uns befinden.

Lieber Heyne-Verlag bitte verschone uns mit Büchern in Schriftgrössen, die man sonst in Kinderbüchern findet. Als Frank-Herbert-Leser vertragen wir es kleiner und dichter. Schon mit dem Buchumfang wird versucht uns vorzugaukeln, dass es weitergeht wie im ursprünglichen Zyklus und mehr drinnen ist, als es der Fall ist. Aus den notwendigen zwei Bänden wäre einer geworden.

Sprachlich bekommt man von den Autoren wieder nur schale Mainstream-Kost vorgesetzt und reicht bei weitem nicht an Frank Herbert heran. Auch wenn sich die beiden im Vorwort dafür rechtfertigen, dass sie schreiben wie sie schreiben, sie liefern nur Ware von der Stange.
Extrem öde sind die permanenten Wiederholungen, nicht nur am Anfang über den Band 6 sondern auch über das ganze Buch hinweg. Des öfteren sogar über die Handlung, die ein paar Seiten vorher passiert ist.
Dazu die "Übersetzungfehler" und ein paar Ungereimtheiten.
Ich hoffe, dass irgendwann die Manuskripte veröffentlicht werden, die die Grundlage für die Fortsetzungen bildeten. Ich wäre sehr gespannt, was Frank Herbert wirklich hinterlassen hat.

Sehr unglaubwürdig finde ich auch die völlige Definition des Sozialverhaltens der Gholas durch ihre Gene. Da haben es sich die Autoren zu leicht gemacht. Gänzlich unglaubwürdig fand ich dann das Verhältnis vom Verhalten/Auftreten des äußeren Feindes und seiner tatsächlichen Identität.

Die Änderung des Cover-Design war für mich auch nicht nachvollziehbar. Die neuen Bände waren zwar nicht berauschend gestaltet, aber bisher wenigsten durchgehend.

Auf der anderen Seite müssen wir dankbar sein, dass es überhaupt weitergeht und die Qual dieses unabgeschlossenen Zyklus beendet wird.

PS: Und bitte verschont uns mit Vergleichen mit Herr der Ringe. An die Komplexität und den philosophischen Hintergrund kam Tolkien mit seinem Fantasy-Märchen nicht mal annähernd heran (so schön es auch geworden ist).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]