find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 24. Mai 2010
(Enthält Spoiler)
Profan gesagt, gefällt mir der Teil in dem Rob als Jude getarnt ist, am besten. Das Ende gefiel mir gar nicht (auch wenn der Teil der in London spielt, wichtig ist, um zu zeigen, dass das Gelernte in England nicht akzeptiert wurde. Das Ende ist selbstverständlich Geschmackssache und dies ist nur meine Meinung, was nicht bedeuten soll, das Buch sei schlecht) und auch der Anfang langweilte mich zunächst. Vor allem war ich zu Beginn abgeschreckt von der derben Sprache. Ich habe es auf Englisch gelesen und ich weiß nicht wie die Übersetzung gelungen ist, aber Gordon benutzte Ausdrücke, die mich zusammenfahren ließen. Ich war jedoch froh, dass ich weitergelesen habe!
Es gibt einige historische Ungenauigkeiten ja, aber insgesamt, ein sehr sehr interessanter historischer Roman. Ich liebte den Teil in Isfahan abgöttisch. Wobei ich sagen muss, dass mir Rob (und vor allem Margaret....) nicht halb so sympathisch waren wie Mirthin (hieß er so?) oder Karim. Außerdem gab es Charaktere, die ich so gerne näher kennen gelernt hätte, z.B. Despina the Ugly. Wunderbar stellt Gordon den Eifer und Ehrgeiz Robs Medicus zu werden, dar. Er bringt dem Leser das mittelalterliche Iran/Persien (ich weiß nun wirklich nicht, wie authentisch Persien dargestellt wurde), den Islam und vor allem das Judentum, und deren Denkweisen näher.
Gordons Kenntnisse, insbesondere was die mittelalterliche Medizin angeht, haben mich sehr beeindruckt. Für manch einen mögen einige Szenen zu realistisch sein, aber vor allem das war es, was mir am meisten gefiel. Mit den Augen eines Mediziners eben.
Ich habe das Lesen sehr genossen. War am Ende entsetzt, mein Herz gebrochen (Karim...!) und schließlich fand ich mich mit Robs Entschluss ab. Aber der mittlere Teil ist immer noch am schönsten. :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.