Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen erwachsen, frisch, innovativ, 12. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Attacke (Limited Edition) (Audio CD)
Das neue Album ist echt gut! Man merkt, die Jungs sind erwachsen geworden. (Vielleicht mal abgesehen, vom Titeltrack "Attacke"). "Your Name" ist super, gerade zusammen mit dem Video. Aber absoluter Hit ist für mich "Killing me".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.04.2013 04:27:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.05.2013 03:16:48 GMT+02:00
Danke für diese [hier derzeit einzige, nicht komplett inhaltslose/sinnentleerte] Rezension [von insg. 7!!] :-)

Die Empfehlung/ Nennung ihrer persönlichen Favoriten erleichtert es einem, den ersten (kritischen) Zugang zu
diesem -doch recht umfangreichen- Album zu finden (24 Tracks!).
Vor allem, wenn man die ersten Hörproben der 'Frischware' nicht wie gewohnt in freudig-exzessiver OpenAir-/
Festival- oder Club-Atmosphäre auf die Ohren bekommt ;)

Erwähnenswert wäre noch, dass die genannten Tracks "Killing me" & "Your Name" etwas sanfter, poppiger & insgesamt vocal-lastiger sind
als bspw. "Attacke", welches durch seine kantigeren, pushenden Electro-Beats zwar weniger eingängig & melodisch ist,
sich aber dennoch durch den repetierenden, schüchtern-leicht debil-zurückhaltenden 'Attacke'-Ausruf ins Gedächtnis einbrennen dürfte ;)
["Attacke" = "unerwachsen"? - naja, mMn vllt. ein nicht gaaanz ausgereifter/ schwächerer Track, weil etwas eintönig & wenig kreativ).

Eine ganzheitliche (Vorab-)Wertung -nur auf Basis der o.g. Tracks- verkneife ich mir an dieser Stelle.
Vielleicht offenbaren sich mir beim intensiveren "Warmhören" noch ein paar Perlen, denn:
"Liebe auf den ersten 'skip-through' " wars leider nicht so ganz...
‹ Zurück 1 Weiter ›