Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geburt des Samba und die Liebe eines Spätzünders, 4. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Seit der Samba Samba ist: Roman (Gebundene Ausgabe)
Mit diesem Roman taucht man tief in eine Favela in Rio de Janeiro in den Jahren 1928-31 ein. Drogen und Prostitution bestimmen die Atmosphäre - und der Samba, eine damals ganz neue Musik zum Mitsingen, Mitlaufen und Tanzen. Es waren die Enkel der schwarzen Sklaven, die den Samba mit ihren ganz eigenen Instrumenten - Reco-Reco, Cuica, Tambourin und Surdo - aus den Regionen Umbanda und Cancomblé nach Rio brachten. Der Obrigkeit waren die aufheizenden Rhthymen im 2/4 Takt ein Dorn im Auge, sie verteufelten sie als Teufelswerk und verhafteten immer wieder die Sambistas. Paulo Lins zeichnet auch den Aufstieg des Ismael Silva nach, dessen Musik - insbesondere das Lied "Me faz carinhos" - von einem Verleger entdeckt und populär gemacht wurde. Bald entstanden die ersten Sambaschulen - die übrigens später eng mit den neu gegründeten Fußballschulen kooperierten, woher die besondere Ästhetik und das Rauschhaft-Dionysische des brasilanischen Fußballs rühren.

In Gang gesetzt wird die Romanhandlung durch eine Liebesgeschichte, die es in sich hat: In die Prostituierte Valdirene verlieben sich zwei sehr unterschiedliche Männer. Der eine, Brancura, ist ein Schwarzer aus der Favela, der praktisch nichts anderes kennt als Prostitution. Er wird der Zuhälter von Valdirene. In der Apollo-Bar lernt er Musiker kennen, reimt schließlich Texte für Sambas und bricht zwischenzeitlich aus der Favela aus. 1929 gründet er zusammen mit dem erwähnten Ismael Silva und anderen Freunden "Deixa Falar", die erste Sambaschule.
Sein erotischer Rivale ist ein Weißer, Sodré, der schon als Kleinkind aus Portugal nach Brasilien kam, ein Spätzünder, ein Bettnässer, als Jugendlicher von einem Matrosen missbraucht. Sodré ist einerseits biederer Bankier und in den Hafen der Ehe eingelaufen, andrerseits Valdirene geradezu verfallen. Diese Liebesgeschichte zwischen Valdirene und Sodré bzw. Brancura nimmt einen ungewöhnlichen Ausgang, ebenso originell wie überzeugend.
Ein erstklassig recherchierter Roman, der der dem Milieu entsprechend, krasse Szenen nicht scheut und einem wilden Tanz über den Abgrund gleicht - man sollte ihn unbedingt gelesen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent