Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 5. Februar 2010
Nach den halbgaren Veröffentlichungen der letzten 15 Jahre, hätte ich nicht mal im Traum erwartet, dass Overkill ihre Sensationsform der ersten 5 Alben wiederfinden würden. Man darf alte Männer niemals unterschätzen... ;o))

Die Ironbound wäre ein wunderbares Nachfolgealbum des All-time Classic "Taking over" geworden. Pfeilschnelle Thrasher im Wechsel mit griffigen, hymnischen Powermetalnummern. Das ist schon seit über 20 Jahren das Overkill-Universum, aber erst 2010 gelingt es den Jungs, wieder durchweg starke Nummern auf ein Album zu packen. Vielleicht ist nicht alles zu 100% perfekt, vieles kommt aber ziemlich nah ran...
Das Schöne ist, dass die Songs richtig Biss und eine wunderbare Frische haben. Wo man bei den letzten Slayer bzw. Metallica-Scheiben häufiger mal das Gefühl hatte, dass sie auf Teufel-komm-raus einen besonders brutalen oder schnellen Song produzieren wollten (so "gekünstelt" klang das dann auch...) klingt die Ironbound wie ne leibhaftige Frischzellenkur. Entweder Blitz und Co. waren über Monate im Sauerstoffzelt oder sie haben das Ding von 20 jährigen Ghostplayern komponieren und einhämmern lassen...

Auch beim Sound gibt es keine Abzüge. Modern, druckvoll, aber dennoch organisch. Ne moderne Breitwandproduktion passt einfach auch nicht zu einer reinrassigen Thrash'n'PowerMetal-Scheibe, die ihre Old-School-Wurzeln in keiner Sekunde verstecken kann, aber auch nie altmodisch klingt. Sehr geil!

Fazit:
Ich finde dat Dingens wirklich sehr gelungen, auch wenn man das Niveau der Bandklassiker nicht ganz erreichen kann. Feel the fire und Taking over bleiben unerreicht. Danach kommt aber schon ziemlich bald die Ironbound... Neben der Heathen bisher die CD des Jahres!

Anspieltipps: The Green And Black, Ironbound, The Goal Is Your Soul, Endless War, The SRC

9 von 10
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
15
16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime