find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

Im Süden der USA Anfang der 1930er Jahre: Dove Linkhorn (Laurence Harvey) ist nach dem Tod seines Vaters endlich frei, die Frau zu suchen, die er vor drei Jahren ziehen lassen musste: Hallie Gerard (Capucine). Doch die lebt mittlerweile als Protegée der, sagen wir es deutlich, Puffmutter Jo Courtney (Barbara Stanwyck) in New Orleans. Letztere ist allerdings nicht gewillt, auf ihren Liebling (und dies mehr oder minder ausdrücklich auch im erotischen Sinne) zu verzichten.

Ich meinerseits war sehr gewillt, den Film zu mögen, und dies meistenteils wegen Barbara Stanwyck. Und an ihr gibt es auch nichts zu kritteln. In einer Kritik las ich die treffende Bemerkung, Stanwyck schlage ihre Krallen in die Rolle der eiskalt-erregt-verbitterten Bordellbesitzerin, wie eben nur sie es könne. Und das trifft es. Was in der Rolle drinsteckt, holt sie raus: Da sind kühle Rücksichtslosigkeit, dominierend-aggressive Fürsorge, weh-wütende Bitternis und einiges mehr - und das reicht denn auch locker, um sie zur interessantesten Figur des Dramas geraten zu lassen. Ihre Szenen sind - dank ihr! - die, die im Gedächtnis bleiben: die Ohrfeige gegen Hallie, der Ausbruch gegenüber dem Ehemann, der Schluss. Da ist eine Intensität da, die der Rest des Films leider kaum aufbringen kann.

Die, um die es eigentlich geht, sagen dagegen mit verklärtem oder tränentrusigem Gesicht sehr suppige Sätze à la "Es ist alles vorbei", "Lass uns die Vergangenheit vergessen" etc. Harvey gibt den Südstaaten-Naivling mit kleisterzähem Pathos und tut entweder verträumt gucken, heulen, anschmachten oder heldenhaft trotzen oder alles gleichzeitig, während Capucine das Potenzial und die Komplexität ihrer Figur - aufstrebende Künstlerin turned Animier-und-mehr-Dame aus Dankbarkeit und Luxuswunsch - allenfalls anreisst. Überhaupt wirken Skript und Charakterzeichnung eher unausgegoren, was sicher auch an den wechselnden Drehbuchautoren und Reinquakern überhaupt liegen mag. Übrigens gibt Anne Baxter in einer dubiosen Nebenrolle eine gutherzige Mexikanerin (!), die sich auch noch in Dove verguckt. Die Dritte im Bunde ist da übrigens Rotzgöre Kitty Twist (Jane Fonda in einer frühen und amüsant überspielten Rolle), die in ihrer drauflosstürmenden Art Dove zu Anfang des Films verführen will und später noch eine wichtige Rolle spielt. Was finden die Frauen nur alle an diesem Softie?

Insgesamt ist das Ganze nun also eher breiig, mehr verschmiert als noch subtil weichgezeichnet, und selbst der Brutalo und Schläger-vom-Dienst von Madame Jo, Oliver, interessiert irgendwie mehr als die beiden Liebenden. Man möchte den Maßgebenden zugerufen haben: Traut euch mehr Tristesse!

So leuchtet letztlich nur Barbara Stanwyck heraus. Eine interessante Beobachtung zu ihr: Zweimal sind, während Jo spricht, im Hintergrund ihres Büros eingerahmte Fotos von Frauen zu sehen (auf einem Regal und auf dem Schreibtisch) - ein schöner Verweis auf die krypto-lesbischen (Er-)Regungen. Überhaupt wird diese Thematik viel souveräner transportiert als der größere Rest des Plots. Schade eigentlich. Zwei Sterne für den Film und einen für Stanwyck!
66 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,4 von 5 Sternen
5
4,4 von 5 Sternen
23,99 €+ 3,00 € Versandkosten