Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More led Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16
Kundenrezension

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jeden Cent wert, 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: NEW 2013 OPPO BDP-103 2D/3D 2K/4K PRO MOD MultiZone Blu Ray Zone A/B/C & Multi Region Code Free DVD 012345678. Dual HDMI RS-232C MHL SA-CD HDCD AVI DivX XviD MKV Comes with EU & UK mains power plugs for World-Wide use 100~240V 50/60Hz. (Free HDMI Cable) (Gebundene Ausgabe)
Dieser Oppo ist mein erster. Ich habe bisher Sony den Vorzug gegeben, aber nachdem ich gelesen habe, welche Probleme andere BluRay Player mit der Software und den Filmen haben, war ich bereit, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen.

Der Oppo spielt klaglos alle CD's, DVD's und BluRay's verschiedener Regionen ab, er lädt sehr schnell und man muss sich nicht durch etliche Menu's klicken, um etwas abzuspielen. Wenn man gerade eine CD gehört hat und dann eine DVD oder BluRay eingibt und auf Play drückt, erkennt er den Wechsel sehr schnell und spielt es zügig ab. Ich war von meinen anderen Abspielgeräten etwas anderes gewohnt.

Mit meinem Sony Bravia KDL46HX755 verträgt er sich hervorragend. Beide zaubern ein hervorragendes Bild auf den Schirm.

Mein Anlage liefert kein Surround Sound, sondern reines Stereo, das aber in hervorragender Qualität.

Die internen Menu Strukturen kann man umschalten auf Deutsch, aber die Ausgabe am Player selber bleibt in englisch bestehen. Mich persönlich stört es nicht, ob dort "Open" oder "Öffnen" steht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.01.2013 08:37:08 GMT+01:00
FK meint:
Ok, Sie besitzen also scheinbar (auch) "nur" eine Stereo Anlage.
Dann habe ich (würde den Oppo auch an einer Stereo-Anlage und nem Full-HD-Fernseher betreiben wollen) ein paar Fragen an Sie:

Ich würde mit dem Oppo gerne meinen defekten CD-Player ersetzen wollen. Dazu müsste der Player aber folgendes unterstützen
- Wiedergabe von Audio-CDs (und ggf. SACDs) ohne OnScreen-Display, also ohne den Fernseher einschalten zu müssen.
- Demnach müsste er mindestens die aktuelle Tracknummer sowie die aktuelle Position (gespielte länge) auf dem Gerätedisplay anzeigen
- Skip (nächster Titel, vorheriger, direkte Titelanwahl (z.B. von Track 10)) der Titel per Gerät ODER per Fernbedienung
- Vor-/zurückspulen innerhalb eines Titel per Gerät oder Fernbedienung

Unterstützt der Player dies?

Ich kann den Player nur per Chinch an den Stereo-Receiver und per HDMI an den TV anschließen. Kann ich nun ohne immer etwas konfigurieren zu müssen
- Filme am Fernseher per HDMI schauen und das Audiosignal ebenfalls über den Fernseher laufen lassen
- Audio-CDs über Analog-Audio ausgeben lassen ohne etwas umstellen zu müssen (und ohne den Fernseher einschalten zu müssen - siehe oben)

Also erkennt der Player automatisch was ich gerade abspielen möchte und schaltet automatisch (meinetwegen auch nach einmaliger Konfiguration) auf den richtigen Ausgang?

Könnte ich beim Abspielen von BlueRays das Videosignal per HDMI an den Fernseher leiten und das analoge Audiosignal an den Stereo-Receiver leiten und beides synchron halten?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2013 15:04:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.01.2013 15:14:01 GMT+01:00
Arthur Bloc meint:
Ich habe die gleiche Konfiguration wie Sie, nur das bei mir alle Signale über den Verstärker gehen und der Fernseher auf stumm steht. Ich habe es ausprobiert, wenn Sie am Oppo unter "Audio Format Setup" den Menu Punkt "HDMI Audio" auf "Auto" stellen, wird das Audio-Signal sowohl an den Fernseher per HDMI als auch an den Verstärker per Chinch weitergeleitet.

Der Fernseher muss zum abspielen der CD's nicht angeschaltet sein, einfach auf die Playtaste drücken und schon spielt er Sie ab. SACD's soll er auch abspielen, das kann ich leider nicht prüfen, da ich keine besitze.

Am Oppo kann man die Restanzeige umstellen von "bereits gespielte Zeit" auf "noch zu spielende Zeit". Das ist auch per Fernbedienung zu betätigen.

Ich habe ein paar Links, wo eventuell diese Fragen beantwortet werden. Ansonsten wird man in den ensprechenden HIFI Foren fündig, dort gilt der Oppo als einer der besten Player und ich stimme meinen Erfahrungen nach zu.

Ich hoffe Ihnen damit geholfen zu haben.

http://www.avsforum.com/t/1432162/official-oppo-bdp-103-owners-thread
http://wiki.oppodigital.com/index.php?title=Main_Page#BDP-103

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2013 06:48:53 GMT+01:00
FK meint:
vielen Dank, da haben Sie mir schon sehr geholfen. Vor allem die Links sind sehr interessant. Vielen Dank.

Eine Frage habe ich aber dennoch:
Was meinen Sie mit alle Signale gehen über den Verstärker, kann Ihr Verstärker auch die Videosignale durchschleifen oder meinten leiten Sie "nur" alle Audio-Signale an den Verstärker?
Wenn nur die Audio-Signale, haben Sie dann ggf. Probleme mit nicht synchronen Bild- und Tonsignalen?

Ich hatte dieses Problem mal mit einem anderen BlueRay-Player. Hier hatte ich die Tonsignale an den Verstärker und die Videosignale an den LCD-TV geleitet. Leider waren die beiden Signale nicht synchron und das Bild hing dem Ton immer ein wenig hinterher. Der Player hatte leider kein LipSync. Und ich meine, dass der Oppo leider auch kein LipSync hat...
(was ich damals nicht probiert hatte war, jegliche Videoverarbeitung des LCD-TV bei Zuspielung durch den Player auszuschalten...)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2013 13:24:19 GMT+01:00
Arthur Bloc meint:
Ich schleife HDMI nicht durch meinen Verstärker, weil der keinen Eingang dafür hätte, sondern gehe mit dem HDMI Kabel für das Bild direkt in den Fernseher und mit dem Chinch Kabel in den Verstärker.

Es ist korrekt, der Oppo hat kein LipSync. Ich habe es ausprobiert und sowohl den Fernseher und den Verstärker angeschaltet, während ein Film abgespielt wurde. Man konnte hören, das sie eine leichte Verzögerung haben, da ich ein minimales Echo gehört habe. Ich schätze, es sind einige wenige Milli Sekunden. Sichtbar auf dem Fernseher ist es für mich allerdings nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2013 07:19:53 GMT+01:00
FK meint:
ok vielen Dank für die Informationen und Mühen, damit haben Sie mir schon sehr weiter geholfen.

Veröffentlicht am 24.05.2013 17:08:07 GMT+02:00
J. Fernbach meint:
Erkennt der Player die DvD und BluRay Regionen automatisch oder muss man (wie so oft) für die BluRay die Regionen manuell umschalten?
Interessant wäre auch, bei welchem Händler sie den Player gekauft haben - da der einzig Verfügbare im Moment, eine sehr negative Kritik hat.

Vielen Dank im Voraus

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2013 15:28:46 GMT+02:00
Arthur Bloc meint:
Sie haben Recht, die Blu Ray Umstellung erfolgt manuell, die DVD Regionen werden automatisch erkannt.

Ich habe den Oppo bei "MULTI-SYSTEM DE" erstanden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.02.2014 20:43:46 GMT+01:00
totti1965 meint:
Hallo,
ich besitze zwar (noch) keinen Oppo BDP- 103D, aber weiss aufgrund des youtube Videos von heimkinotraum.de, dass man unter dem menupunkt Audioeinstellungen ---- Lautsprecherkonfiguration ----- A/ V Sync den Player im Bereich von minus 100 bis plus 200 millisekunden synchronisieren kann! Das dürfte auch für ein etwas verzögertes Bild ausreichen. Gerechnet auf den Lautsprecherabstand bei gleichzeitiger Wiedergabe von Bild und Ton müsste man also Lautsprecherabstände von bis zu 30 bis 60 meter vollständig synchronisieren können.... Der Oppo soll auch ein hervorragender Stereo Vorverstärker sein!

im video http://www.youtube.com/watch?v=fekqMEUbfvM musst Du auf 15.28 vorspulen
‹ Zurück 1 Weiter ›