Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 29. Dezember 2004
Gleich zu Beginn möchte ich kurz etwas zu der Rezension meines Vorgängers (Überschrift: "Jeder Song wie der andere") sagen:
Ich kann mir vorstellen was ihn zu dieser Aussage getrieben hat - er hat sicher nur mal kurz drüber gehört, sei es als Hintergrundmusik gewesen, oder einfach nur im CD-Laden mal kurz reingehört. In der Tat, wenn man das erste Mal über die CD "so nebenbei schnell drüber hört", dann könnte man meinen, dass sie sie irgendwie zu wenig innovativ und einfach zu monoton klingt (eben "Jeder Song wie der andere).
Aber wenn man, vorallem beim ersten Durchlauf der CD, den Lautstärkeregler etwas nach rechts dreht, sich ein paar Minuten Zeit nimmt und sich wirklich nur auf die Musik konzentriert (d.h. einfach hinhört :-)), dann wird man überrascht sein, wie toll die Musik und vorallem gut durchdacht die Songstrukturen sind. Da gehen nämlich definitiv 5 sehr kreative Musiker ans Werk, die sich anscheinend sehr viel Zeit genommen haben um 10 Heavy Metal - Perlen auf einen Longplayer zu packen.
Ich muss zugeben: Wie ich im CD-Laden die Scheibe mal kurz eingelegt habe und mal kurz drübergehört habe, dachte ich mir auch "naja, nicht schlecht aber nichts auch übermäßig tolles" (liegt aber auch wahrscheinlich daran, dass ich mir vor dieser CD die neue Exodus-Scheibe "Tempo of the damned" rein gezogen habe - da liegt natürlich die Meßlatte dann etwas höher :-)). Doch dann ein paar Wochen später habe ich mir die CD dann doch gekauft (da sie sehr billig war), und als ich sie beim Nachhauseweg in mein Autoradio legte und wie schon gesagt den Regler etwas nach rechts drehte, war ich schon nach den ersten 5 Songs sehr überwältigt:
Man bekommt eine tolle Mischung aus melidiösem, "traditionellen" Heavy Metal gepaart mit Anleihen aus dem Trash-Metal-Bereich und dazu noch einer anständigen Brise mystischer Metal-Atmosphäre (Marke "Tad Morose"). Lediglich etwas störend ist die nicht allzu tolle Produktion (die auch beim schnell "drüber hören" den negativen Gesamteindruck über die CD verstärkt), aber wie gesagt: Volume-Regler nach rechts, dann fällt diese Sache auch nicht mehr so ins Gewicht.
Also insgesamt kann man sagen, dass dies ein Album ist, dass die Aufmerksamkeit des Hörers, vorallem beim ersten Durchlauf, benötigt um wirklich zu gefallen. Denn nur 3-minütige Ohrwürmer findet man hier nicht wirklich, da das Album eine viel zu mystische und düstere Atmosphäre besitzt und die meisten Tracks über 5 min bis c.a. 10 min lang sind.
Old School-Metalfans der etwas härteren und düsteren Gangart, dürfen aber hier glaube ich ohne Bedenken zugreifen (zumal sich auch eine Bonus-CD mit weiteren 10 Tracks und einer recht interessanten Cover-Version des Überhammers von Black Sabbath "Hole in the Sky" befindet). - BANG ON!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,7 von 5 Sternen
3
3,7 von 5 Sternen
8,50 €+ 3,00 € Versandkosten