find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 28. Januar 2007
Musica Antiqua legt hier unter Leitung von Reinhard Goebel eine sehr musikalische und abwechslungsreiche Einspielung vor. Die Ensemblebesetzungen variieren zwischen Streichquartett (mal mit zwei Violinen, mal mit zwei Bratschen), Streichquartett mit Cembalo, Streichtrio mit Cembalo, Cembalo solo und zwei Cembali. Neben den gewohnt souveränen Ensemblemitgliedern von Musica Antiqua (Reinhard Goebel, Hajo Bäß, Andreas Staier...) tritt hier noch Robert Hill am Cembalo in Erscheinung, der 1998 selbst eine nicht ganz unbeachtete Interpretation des Werkes aufgenommen hat.

Unterstützt von den unterschiedlichen Klangfarben der Instrumente gelingt es den Interpreten die Einzelstimmen gut herauszuarbeiten ohne jedoch die Gesamtwirkung aus den Augen zu verlieren. Die einzelnen Contrapuncti werden teilweise sehr unterschiedlich interpretiert, doch fügen sich die einzelnen Teile zu einem Ganzen. Zusammen mit dem klanglichen Gegensatz zwischen den Streichern und den Cembali schafft dies eine Balance zwischen struktureller Klarheit und Strenge einerseits, sowie Klangschönheit und lustvollem Musizieren andererseits (Contrapunctus 13 inversus hat schon fast den Charakter eines Tanzes). Das mag Zuhöreren, die in der "Kunst der Fuge" vornehmlich ein Werk von mathematischer Strenge und musikalischer Apotheose sehen misfallen, doch für mich ist die vorliegende Interpretation eine absolut gleichberechtigte Sichtweise, die das Spektrum der musikalischen Deutungsmöglichkeiten dieses Gipfelwerkes in positiver Hinsicht erweitert und an der der alte Bach sicherlich seine Freude gehabt hätte.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

3,4 von 5 Sternen
5
3,4 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime