Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17
Kundenrezension

46 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nur die ersten 3 Monate gut, 14. Oktober 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Play & Charge Kit R Black (Zubehör)
Nach ca. 4 Jahren mit der XBOX 360 habe ich es jetzt aufgegeben, mir immer wieder neue Play & Charge Kits zu kaufen und bin auf normale, gute Ansmann Akkus umgestiegen. Sämtliche Kits bauen nach spätestens 3-6 Monaten extrem in der Leistung ab und funktionieren irgendwann noch maximal 2 Stunden. Das ist einfach unbefriedigend und bedarf dringend einer Lösung seitens Microsoft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.01.2012, 01:08:42 GMT+1
MNik meint:
Kann ich leider bestätigen

Veröffentlicht am 06.02.2012, 21:36:16 GMT+1
bruce1337 meint:
Ich ebenfalls. Benutze nun seit etwa 2 Jahren Sanyo eneloop Akku Batterien und meine Controller bekommen keine originalen MS Akkus mehr.

Veröffentlicht am 07.05.2012, 09:23:06 GMT+2
Alex meint:
Hallo! ich hatte dasselbe Problem, bei mir schwächelte nach etwas Zeit auch der Akku.
Nach dem Laden ging der Controller nach dem Abnehmen des Ladekabels direkt wieder aus.

Doch ich hab heraus gefunden woran es liegt.
Ich habe den Controller nur während des Spielens laden lassen und nach dem Ausschalten der Xbox das Kabel entfernt.
Anscheinend hat sich der Akku wieder selbst entladen, wenn die Xbox aus war.
Seitdem ich dieses Vorgehen beherzige, habe ich keine Probleme mehr mit dem Akku gehabt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.07.2012, 17:38:29 GMT+2
Da Gerd meint:
Hallo zusammen. Kann man das Ladekabel auch dazu verwenden, um die im Standart-Akkufach des Wirelesscontrollers befindlichen Aklkus (eneloop) zu laden, oder funzt es nur mit dem mitgelieferten Akkupack?? Ich wollte mir eigentlich NUR ein Ladekabel zulegen, da sind hier aber die Bewertungen so schlecht, dass ich mir lieber das Set zulege, um damit meine Eneloops zu laden. Oder wie macht ihr das ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.07.2012, 20:29:14 GMT+2
Gausor meint:
Du kannst auch normale Akkus mit dem Kabel laden, also die im Batteriefach sind. Mache ich mittelerweile so. Ordentliche Ansmann Akkus rein und alle 4 Wochen mal aufladen. :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.07.2012, 20:41:58 GMT+2
Da Gerd meint:
@Gausor danke für den Tip! Ich werde aber die Eneloops nehmen, denn die liegen noch hier rum :o)
Hätte in der eBucht noch ein kabel alleine gefunden. Das wäre sogar 3m lang und macht auch nen ordentlichen Eindruck! Mal sehen welches ich nun nehme...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2012, 10:24:11 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 19.12.2012, 10:24:54 GMT+1
Alex meint:
Hallo Gausor, welche Akkus von Ansmann bzw. mAh benutzen Sie?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.10.2013, 15:30:20 GMT+2
Famm meint:
Dito! eneloop for the win.

5 meiner 7 Microsoft-Akkus (der jüngste ist circa 2 Jahre alt) laden nicht einmal mehr, sie sind einfach tot.
‹ Zurück 1 Weiter ›