Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

am 17. November 2012
Mit diesem Spiel holt Ihr euch Retro-Power Pur auf euren Nintendo 3DS.

"Micky Epic Macht der Fantasie" ist der Nachfolger des Sega Megadrive Klassikers "Castle of Illusions starring Mickey Mouse", was anhand des deutschen Titels leider nur schwer zu erahnen ist. Im Original heisst das Spiel "Power of Illusions" was dies doch schon viel besser erkennen lässt. Man fühlt sich schon nach der ersten Minute in alte Zeiten zurück versetzt. Der Grafikstil ist auf dem ersten Teil aufgebaut und mit dem neuen 3D Effekt sieht das einfach fantastisch aus. Jetzt aber zum Spiel:

Inhaltlich geht es darum, dass die Hexe Mizrabel (Endboss des Megadrive Spiels)samt ihrem Schloss der Illusionen in Vergessenheit geraten ist und desshalb im Wasteland gelandet ist, indem jeder vergessener Disneycharakter landet. Aus Wut darüber entführt Sie andere Disney-Charaktere, die jedoch nicht ins Wasteland gehören, da sie noch immer beliebt sind. Darunter befindet sich auch Minnie Maus und so eilt Micky seiner Freundin und allen anderen Disneyhelden (und Schurken) zur Hilfe um sie aus dem Schloss der Hexe zu befreien.

Vom Gameplay her erwartet einen ein klassisches Jump&Run, was durch neue Ideen aufgepeppt wurde. So muss man nun an manchen Stellen Gegenstände erschaffen oder entfernen um im Level weiter zu kommen. Dies geschiet über den Touch-Screen des 3DS indem man die benötigten oder störenden Objekte entweder nachzeichnet oder mittels Verdünner ausmalt.
Diese Aktionen stören allerdings manchmal den Spielfluss, da mann dafür immer den Stylus zücken muss und dann auch ein Weilchen damit beschäftigt ist die Objekte nachzumalen. Das hält sich jedoch noch im erträglichen Rahmen, so dass man dies nicht wirklich mit Punkteabzug bestrafen muss.
So kämpft man sich nun also von Level zu Level und von Welt zu Welt.
Jede Welt ist von einem bestimmten Disneyfilm inspiriert und am Ende erwartet einen dann auch der dementsprechendem Endboss.

Das allein hätte schon gereicht um ein fabelhaftes Spiel abzuliefern, aber man hat sich noch etwas einfallen lassen um die Spielzeit deutlich zu erhöhen.
So trifft man hier und da auf Disney Charaktere wie zum Beispiel Goofy, das Biest, Mulan oder Rapunzel die sich in den Leveln verlaufen haben. Diese sind manchmal sehr leicht zu finden, manchmal sind sie aber auch gut versteckt und es erfordert etwas Geschick sie zu erreichen. Alle geretteten Charaktere richten sich dann ein Zimmer im Schloss ein in denen man sie besuchen und Aufgaben erüllen kann. So hat beispielsweise Dagobert Duck seinen ersten Kreuzer irgendwo im Schloss verloren und man muss ihn für ihn suchen gehen. Dadurch durchläuft man gerne bereits besuchte Level noch einmal in der Hoffnung den Gegenstand zu finden.
Die Dialoge die Micky Maus mit den verschiedenen Charakteren führt sind dabei immer sehr schön gemacht und auch oft an die Filme des jeweiligen Gesprächspartners angelehnt.

Es wurde so viel Liebe in dieses Spiel hineingesteckt und zwar in zweierlei Hinsicht. Einmal bezogen auf den Retro-Faktor, den man an jeder Ecke spürt (Wem kommt es ausser mir noch bekannt vor, wenn Dagobert Duck auf seinem Gehstock herumspringt? Das erinnert mich an ein Gewisses Ducktales Spiel... ;D). Andererseits bezogen auf die vielen Disneyfilme, die glaube ich jedermanns Kindheit geprägt haben. Und davon ist für jede Altersklasse mindestens ein Charakter dabei. Von Schneewittchen(1937) bis zu Rapunzel (2010) ist aus jedermanns Kindheit jemand vertreten.

Ich kann jedem, der entweder ein Retrofreund oder ein Disneyfan ist dieses Spiel empfehlen. Wer sogar beides ist braucht über den Kauf wirklich nicht mehr nachzudenken.

Im Endefekt kann ich sagen das dies ein großartiges Spiel ist und für mich persönlich gesehen sogar viel besser als die Micky Epic Versionen für die Heimkonsolen am TV.
55 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,2 von 5 Sternen
41
4,2 von 5 Sternen
31,83 €+ 3,85 € Versandkosten