flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Customer Review

on March 12, 2013
Ich stelle im Folgenden die Extras der Collector's Edition vor. Zum Spiel selbst möchte ich wenig sagen (außer, dass es mir bislang sehr gut gefällt, auch in der deutschen Version), aber das sollte besser unter der Standard-Edition geschehen. Außerdem wäre es jetzt, am ersten Tag nach dem Release, viel zu früh für eine relevante Rezension zum Spiel. Auch, weil Blizzard bekanntermaßen noch viele Änderungen machen wird.

Bitte bewertet diese Rezension nicht danach, ob ihr dieselben Sterne vergeben hättet, sondern ob sie hilfreich und gut geschrieben ist.

Da ich mir damals die Collector's Edition von Wings of Liberty gekauft habe, werde ich ein paar Vergleiche ziehen.

Verpackung

Die große Verpackung ist der von WoL sehr ähnlich - der obere verzahnt sich mit dem unteren Teil, das Ganze sieht hübsch aus und ist sehr robust. Die Inhalte sind außerdem in einen Plastiksockel gesteckt, was ein wildes Umherfliegen beim Transport verhindert. Die amazon-Lieferung kam bei mir in einwandfreiem Zustand an.

Artbook

Wow, das macht von Außen einiges her! Die Prägung wirkt sehr hochwertig, das Buch im DIN-A4-Format lädt zum Aufschlagen und Durchblättern ein. Die Bilder sind recht schön, es gibt dazu aber sehr wenig Text. Es sind fast nur Bilder von Zerg und Terranern enthalten, die Protoss haben am Ende des Buches ein paar wenige Seiten von den insgesamt 144. Aber warten wir mal auf das zweite Add-On, das dann hoffentlich die Protoss ins Zentrum rückt.

So geflasht wie beim WoL-Pendant war ich bei diesem Buch nicht, was vielleicht daran liegt, dass das Artwork nun nicht mehr ganz so neu wirkt wie damals. Eine echte Dokumentation "von den Skizzen zu den fertigen 3D-Modellen", wie der Werbetext verspricht, ist es nicht - aber dafür gibt's ja auch das Making-Of.

Making-Of u.a.

Gleich zu Beginn wird der bombastische Vorspann gezeigt, der auf der Leinwand besonders gut wirkt, zumal Musik und Geräusche ebenfalls kinoreif rummsen. Das macht gespannt auf mehr! Sehr schön ist auch, dass neben der DVD eine Blu-ray dabei ist - und nicht nur zur Zierde, sondern mit erheblich besserem Bild, was sich besonders im Vorspann auszahlt.

Der mitgelieferte Blick hinter die Kulissen bietet nicht nur das Making-Of und Tutorials, sondern auch Cinematics, vorgestellt von kurzen Zwischensequenzen, und diverse Extra-Features mit einem animierten Storyboard, vorgerenderten Animationen und Artwork, dazu je zwei Trailer zu World of Warcraft (ziemlich oll), WoL (ok) und Diablo 3 (sehenswert). Die Extra-Features sind insgesamt mager, Animation, Story und Storyboard beziehen sich nur auf den Vorspann, die Artwork-Slideshow finde ich unspannend (dafür habe ich doch das Artbook).

Die Inhalte sind komplett in Englisch, es können Untertitel, u.a. in Englisch und Deutsch, eingeblendet werden. Theoretisch zumindest - praktisch hatte ich trotz Einstellung keine Untertitel, und auch über die Fernbedienung ließen sich diese nicht auswählen! Das Problem hatte ich sowohl bei der Blu-ray wie auch der DVD, mag aber auch an meinem Player (Playstation) liegen.

Ich mag einen Blick hinter die Kulissen immer sehr gerne, man weiß dann das Gelieferte mehr zu schätzen. Leider folgt Blizzard hier exakt dem Schema der ganzen PR-"Dokus", die immer pünktlich zu neuen Kino-Blockbustern im Privat-TV erscheinen. Leute erzählen an ihrem aufgeräumten Arbeitsplatz komplett vorbereitet und uninspiriert, wie toll doch alles ist. Nix annähernd Spannendes also. Der Beitrag über eSports ist anstrengend, da langatmig, lediglich die Tutorials zum Karten- und Cutscene-Editor sind interessant.

Soundtrack

Enthalten sind 11 Stücke mit einer Gesamtspieldauer von 1 Stunde und 14 Minuten, was in etwa dem Soundtrack von WoL (14 Stücke, 1 Std. 7 Min.) entspricht. Da ich aber schon bei dem Vergleich bin: Bei Heart of the Swarm scheint jedes Stück nur dem Ambiente zu dienen, während es bei WoL deutlich heterogener ist - wobei besonders "Public Enemy" mit der schönen Gitarre und Mundharmonika und natürlich "I, Mengsk" herausstechen. Auch den Opener mag ich bei WoL lieber (was vielleicht durch die Star-Wars-Anleihen kommt :-) ). Man kann den Soundtrack aber gut nebenbei hören.

Mauspad

Ich hab's mit meiner Maus nicht ausprobiert und werde es direkt auf meinen Stapel unbenutzter Pads packen. Bei WoL gab's stattdessen einen Comic, was ich mir hier auch lieber gewünscht hätte.

Skin und Portraits für's Battlenet

Eigentlich braucht man sowas nicht, aber ich hab dann doch gleich das neue Banshee-Portrait für meinen Account verwendet. :-)

WoW-Haustier, Diablo3-Zusätze

Für mich das Unwichtigste, ich spiele weder WoW noch D3. Schon WoL hatte ein Haustier, und ich würde meine gerne verschenken, wenn es möglich wäre.

Zusammenfassung

30 Euro Unterschied zu der Standard-Edition, dafür Soundtrack, Artbook, DVD + Blu-ray, Verpackung für's Regal, Mauspad und Kleinkrams. Die Collector's Edition ist damit etwas für Fans, und ich bedauere den Kauf nicht. Aber das große Überraschungspaket, wie bei WoL, ist es auch nicht ganz. Da bekam ich keine Blu-ray, aber den coolen USB-Stick und den besseren Soundtrack, dafür hat's auch 17 Euro mehr gekostet - und damit ist die Heart of the Swarm CE im selben Rahmen.

Kurz: 30 Euro für die genannten Sachen sind ok, aber auch nicht viel mehr. Würde ich WoW oder D3 spielen, hätte ich noch mehr von der CE. Hätten mich die Goodies von den Socken gehauen, wären es 5, so sind es noch recht nette 4 Sterne, da ich insgesamt zufrieden bin.
55 comments| 24 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.4 out of 5 stars
117
€54.99+ €3.00 shipping