Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 29. August 2006
"Realistisch gesehn: Wenn du die Tragik des Todes verdrängst, den Schrecken der Situation ignorierst, den ganzen Haufen ethisch-moralischer Sch... nicht beachtest, der dir ins Hirn geschmiert worden ist, seit du denken kannst, was bleibt noch übrig? Was? Ein Problem von hundert und fünf Pfund."

Der Mann, von dem dieser Ausspruch stammt, steht mit seinen Freunden um eine am Boden liegende tote Prostituierte (das 105 Pfund Problem), die einer aus der Gruppe unbeabsichtigter Weise auf dem Gewissen hat. "Sie hat sich den Kopf gestoßen".

Szenen wie diese sorgen dafür, daß man die Leute, die diesen Film gesehen haben, genau zwei Gruppen zuordnen kann.

Die einen hassen ihn, finden ihn einfach nur schrecklich geschmacklos, manche fühlen sich sogar persönlich beleidigt. Die anderen lieben ihn einfach nur. Zwischentöne gibt es kaum. Niemanden lässt dieser Film kalt. Das allein spricht schon für die Qualität dieses Meisterwerkes.

Meine Damen und Herren,

Willkommen in der Welt des schwarzen Humors.

Dieser zeichnet sich vor allem durch Scharfsinnigkeit, Satire und Political Incorrectness aus. Unsere Breiten stecken, was diese Art von Humor angeht,noch in den Kinderschuhen, und es ist die Frage, ob sie diesen je entwachsen werden. Unsere liebsten Komödiendarsteller sind liebenswerte Blödelheinis, die sich nur allzu oft dämlich stellen. Didi, Otto und Bully- die Namen sind Programm- gehören zu den erfolgreichsten deutschen Kinostars der letzten 25 Jahre. (Dabei ist dagegen nicht viel einzuwenden, Bully ist einfach Kult).

Ein düsterer intelligenter, aber ebenso kranker Protagonist als Hauptdarsteller, und das auch noch in einer Komödie, das ist für den hiesigen Geschmack kaum zu verkraften..."ist das witzig?...darf man darüber lachen?... ich dreh mich mal um, zu sehen, ob die anderen Zuschauer das komisch finden....

Very bad Things ist anders, erfrischend anders, so schwarz wie das Cover dieser DVD, vielleicht der schwärzeste Film von allen, vielleicht der beste seiner Art. Sollte unsere Welt einmal vernichtet werden, müsste man diesen Film als Genrevertreter unbedingt retten, sozusagen als Definition für schwarzen Humor.

Ich hab selten gesehen, daß Schauspieler so viel Spaß an ihrer Arbeit haben, so z.B. Christian Slater in seiner vielleicht besten Rolle als krankhafter Egomane auf dem Selbsterfahrungstripp. Solche Freunde wünscht man seinem ärgsten Feind nicht.

Fazit : Kauft diese DVD!!! "Auch wenn der Sinn euch verborgen bleibt. Befolgt meine Anweisungen! Befolgt... meine... Anweisungen!"
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,7 von 5 Sternen
86
3,7 von 5 Sternen
4,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime