Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für mich kein Highlight-Band wie für so viele andere..., 19. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Plötzlich Fee - Herbstnacht: Band 3 - Roman - (Gebundene Ausgabe)
"Ich spielte meine Rolle: Das Mädchen, das sich in einen Feenprinzen verliebt hatte. Solche Geschichten gingen selten gut aus." (S. 51 / 52)

Meghan und Ash wurden aufgrund ihrer Liebe aus dem Nimmernie verbannt. Doch auch in der sterblichen Welt machen die eisernen Feen keinen Halt vor Meghan - denn sie sinnen auf Rache. Und so bleibt Meghan nichts anderes als sich gemeinsam mit dem Ash den Ereignissen zu stellen...

Als ich "Plötzlich Fee - Herbstnacht" begonnen habe, war ich sofort wieder in der schönen Welt - und das obwohl ich ja eigentlich kein Fan von Feen-Büchern bin. Aber diese Reihe mag ich doch sehr. Der Anfang war sehr unterhaltsam und ich habe es genossen zu lesen wie Meghan und Ash in der sterblichen Welt landen, die Angriffe der eisernen Feen und ganz voran natürlich auch Puck und Grim, die immer für ein Grinsen gut sind. Auch Meghans und Ashs Reise zu Leanansidhe und ihr anschließender Aufenthalt in deren Hütte waren toll. So weit, so gut!

...doch dann hat dieser Band langsam nicht mehr so gut für mich funktioniert. Als das Quartett ihre Reise durch das Eiserne Reich antritt, verlor das Buch für mich an Reiz. Ich kann es nicht erklären, es war einfach ein innerer Widerwille weiterzulesen. Und es zog sich für mich fast wie Kaugummi dahin. Ok, einige Stellen waren ganz gut - aber insgesamt habe ich mich mit der Geschichte im eisernen Reich einfach nicht wohl gefühlt :(

Dazu kam dann noch die Tatsache, dass Ash bei mir im Laufe des Buches immer mehr von seiner Anziehung verloren hat. Diese Unterwürfigkeit Meghan gegenüber ... *seufz* ... ich mag's einfach lieber etwas rebellisch ;) Für mich hatte Ash einfach nicht mehr so seinen eigenen Kopf sondern alles hat sich um Meghan gedreht. Auch in diesem Punkt konnte mich "Plötzlich Fee - Herbstnacht" nicht so ganz überzeugen.

Puck und Grim fand ich hingegen in diesem Band wieder mal sehr gut - besonders die Katze Grimalkin kann man quasi ja nur lieben <3

Während für viele dieses Buch ein besonderes Highlight war, konnte mich der 3. Band nicht komplett überzeugen. Es war gut - keine Frage! Aber es gab auch einiges was nicht so funktioniert hat. Besonders schlimm war es eben, dass ich irgendwann keinen wirklichen Reiz mehr verspürt habe weiterlesen zu wollen. Somit setze ich meine Hoffnungen auf ein grandioses Finale in den erst erschienen 4. Band Plötzlich Fee - Frühlingsnacht: Band 4 - Roman.

FAZIT: Eine solide Fortsetzung der Plötzlich-Fee-Reihe. Allerdings für mich leider kein Highlight wie für so viele andere. Ein zu weichgespülter Ash und ein Storyverlauf, der mich nicht für sich gewinnen konnte. 3,5 Sterne hierfür von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 811