find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 20. Mai 2004
Nach gut 2 Jahren kehrt Britney Spears mit ihrem 4.Album "In The Zone" wieder weltweit an die Chartspitzen zurück. Und das zu recht - denn Britney hat sich dem Trend angepasst und ist erwachsener geworden. Denn ihre Lieder hören sich nicht mehr wie zu Zeiten von "Baby One More Time" oder "Oops, I Did It Again" an. Das beweist auch die Position des Albums in den deutschen Albumcharts: Platz 2 - zur Zeit nach ettlichen Wochen immer noch auf Platz 24, Tendenz steigend.
Hier die Playlist:
1. Me Against The Music (ft. Madonna)
1. Singleauskopplung aus dem Album "In The Zone" - der Song hat viel Power, was nach 3mal Hören auffällt (2)
2. Boom Boom (ft. Ying Yang Twins)
Hip Hop, Britneys Gesang kommt cool rüber, allerdings singt sie bei den 4 Minuten höchstens 1 Minuten selbst (2-3)
3. Showdown
RnB-Musik, erinnert an Marie J. Blidge, perfekter Rhythmus, sehr gut (1)
4. Breathe On Me
Disco-Musik à la Kylie Minouge, der Refrain geht ins Ohr (2-)
5. Early Mornin'
schwächster Song auf "In The Zone", zusammen mit Moby produziert, von seinem Talent merkt man (hier) wenig (3-)
6. Toxic
Super Song, da passt alles (9 Wochen in den deutschen Top 10 und 2. erfolgreichster Song von Brit) (1+)
7. Outrageous
produziert mit R.Kelly, etwas zu eintönig, aber guter Rhythmus
(2+)
8. Touch Of My Hand
Britneys Stimme wird (eigentlich zu Unrecht) ziemlich verzerrt, doch gerade dies macht den Song sehr erotisch und heiß (1)
9. Hook Up
Neben Titel 5 ein etwas schwacher Song (3)
10. Shadow
gefiel mir beim ersten Hören des Albums am Besten, Ballade, Gesang kommt sehr gut herüber (1+)
11. Brave New Girl
handelt von einem Mädchen, das zu neuem Selbstvertrauen kommt, dementsprechend Guter-Laune-Song (1-2)
12. Everytime
3. Singleauskopplung, einfaches Schmea, aber stimmtlich sehr sehr gut, die Gefühle kommen mehr als spürbar an (1)
13. Me Against The Music (Remix)
Kein guter Remix für die 1. Singleauskopplung, nervt, aber keine Note, weil Remix
14. The Answer (BONUSTRACK GERMANY)
zusammen mit P. Diddy produziert, genialer Song, Hintergrundmusik erinnert an Yeah! von Usher (1)
Insgesamt: gute 2 (!)
Man muss aber sagen: Die Lieder wirken am Anfang, beim ersten Hören nicht gerade gut, man zappt irgendwie immer weiter. Doch wenn man sie sich dann mal richtig anhört, gefallen sie einem super gut.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
222
3,9 von 5 Sternen
8,69 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime