find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 10. Januar 2006
Nach mehreren eher „mäßigen“ Alben hat Master Mind Jeff Waters meiner Meinung nach das Annihilator Flagschiff wieder auf Kurs gebracht wie ich meine. Klar, die guten alten „Never Neverland“ Tage sind definitiv vorbei. Aber trotzdem, das Album klingt von der ersten Minute an schön „frisch & aggressiv“ wie in den alten Tagen.
Schon der anfang von Track 1 gibt klar die Marschrichtung vor. Meine Güte, geiles Riff, da kommt direkt Freude auf. So kann’s von mir aus weitergehen, tut es dann auch. „Drive" als zweites beginnt mit einem sehr bekannten „King of the Kill“ Riff zu Anfang.Und so geht es auch mit den folgenden Tracks munter weiter. Zwischendurch wird bei „Invite it“ wieder mal ein altes „King of the Kill“ Riff im Mittelpart verwendet. Mein lieber Mann, nicht schlecht denke ich. Wenn das so weiter geht ist locker eine sehr gute Bewertung drin.
Aber wie wir alle wissen „Nothing is perfekt“ und so bekommt auch diese Platte ihren „knacks“, allerdings recht spät. So erinnert „Claire“ anfangs etwas an eine Ballade was sich dann etwas relativiert. „Something Witchy“ am Schluss nervt mich dann etwas durch den Schreigesang und die etwas konfus klingenden Gitarren. Abgesehen klingt die Cd doch an manchen Stellen recht gleich, irgendwie alle schon mal von Annihilator gehört. Aber das ist halt ihr Stil und ich finde das es da ganz andere Bands gibt die immer aus ein paar Riffs ein neues Album braus machen.
Fazit: Mit kleinen Abstrichen ist diese Cd durchaus gelungen. Mit deutlichen Anleihen zum „King of the Kill“ Album(´96) hat Annihilator es erneut geschafft die alte & immer noch vorhandene Fangemeinde zu mobilisieren. Aggressive Riffs und ein paar spaßige Einlagen der alten Tage komplettieren ein durchaus gelungenes Gesamtbild. In diesem Sinne, Fans der alten Tage können bei „Shizo Deluxe“ bedenkenlos zugreifen. Die Platte strotzt wie gesagt nicht vor Innovationen, aber man bekommt das was man haben will wenn man eine Annihilator Cd kauft!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
7
4,6 von 5 Sternen