Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Beeindruckend!, 22. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: The Forth Legacy (Audio CD)
Die Fourth war mein erstes Album von Kamelot und mann was war ich von den Socken als ich die das erste mal gehört habe.

Es geht Kamelottypisch mit einem kurzen intro ("New Allegiance")los, das schon sehr bombastisch klingt.

Nach ca. einer Minute wird einem dann "The Fourth Legacy" um die Ohren gepfeffert. Ich habe persönlich nie Bands wie Rhapsody gemocht, da ich sie zu kitschig finde. Als ich jedoch diesen Track hörte wusste ich, Kamelot ist anders... ernster und erwachsener. Natürlich auch kitschig, aber eher eine Art gesunder Kitsch ;-)

Dritter Track ist "Silent Goddess".. ordentlicher Stampfer mit tollen Momenten, nicht genial aber wirklich gut.

Direkt danach geht's weiter mit dem kurzen intro "Desert Reign" welches nahtlos übergeht in das hervorragende "Nights of Arabia". Tolle orientalische Melodien gute lyrics und ein super Refrain, was will man mehr?
Sehr gut finde ich auch die Passage des songs in der eine Frau singt.

Als nächstes gibt's Besuch von den Rittern der Tafelrunde. "The Shadow of Uther", einer meiner Lieblingstracks von Kamelot, auf jeden Fall zu empfehlen.

"A Sailorman's Hymn" war die erste Ballade die ich folglich von Kamelot zu hören bekam.. und was für eine!!!!
Die lyrics sind schön melancholisch, die melodien einfach nur zum träumen, es passt einfach alles.
Da dachte ich in etwa: "wow, das können sie also auch".

Danach geht's wieder härter zur Sache mit "Alexandria". Den Track fand ich erst nicht so gut, nach mehrmaligem Hören muss ich jedoch sagen dass der erste Eindruck falsch war. Nur der Refrain könnte etwas eingängiger sein.

"The Inquisitor" ist der einzige schwache Track des Albums, nicht mein Fall.

Aber dann geht es weiter mit der 2. Ballade des Albums: "Glory".
Und wieder ist es ein Volltreffer, sogar auf einem level mit "A Sailormans Hymn". Wieder klasse Lyrics, tolle Melodien und ein sehr sehr geiler Refrain.

Vorletzter Track ist "Until Kingdom Come". Der Track ist sehr schnell und wirkt etwas überdreht, den Refrain finde ich aber klasse.

Und zum Schluss noch "Lunar Sanctum"...
Da fehlen mir ein wenig die Worte um diesen Song zu beschreiben.
Prinzipiell ist dieser Song eher ruhig, explodiert jedoch an einigen Stellen so gewaltig dass man nicht weiß wie einem geschieht.
Meiner Meinung nach ein Meisterwerk.

Fazit: Ein wirklich originelles, größtenteils fantastisches Album welches schon sehr gut zeigt welches Potenzial in Kamelot steckt. KAUFEN!
Besser geht's nur noch auf dem Nachfolgealbum "Karma", unbedingt auch kaufen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

R. Krause
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 1.257.507