Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16
Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Caliban,... es geht wieder aufwärts!, 27. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: The Awakening (Audio CD)
Da ist sie nun, die neue Caliban Scheibe und im Netz kursieren bereits bedenkliche Kommentare auf diversen Seiten und wie immer eine Menge Unkerufe, aber auch viele positive Verweise. Für mich persönlich wurde das Buch Caliban mit "Shadow Hearts" beendet, denn was danach gekommen ist, ist zwar eigentlich nicht schlecht gewesen, hat jedoch nichts mehr mit dem originalen Caliban Sound zu tun gehabt.

Ab "The Opposite From Within" klang also sehr nach gewünschten Erfolg und hatte handfeste Killswitch Engage Einflüsse, welche auf "The Awakening" nicht weniger geworden sind. Warum immer Bands negativ bewertet werden, nur weil sie von ihrem Hobby leben möchten, wird sich mir niemals erschließen. Ist nicht gerade DAS so Hardcore bzw. Punk, mit dem was man mag, Geld zu verdienen, fern der 9.00 - 17.00 Uhr Jobs?! Ich bin der Meinung, dass man die Bands, die so einen Weg einschlagen, nicht deshalb verurteilen sollte. Nun zur Platte...

Nicht einmal ein Jahr ist seit "The Undying Darkness" vergangen, dennoch hat es Hauptsongwriter Marc Götz geschafft ein neues Album zu schreiben und mit seinen Jungs einzuspielen. Rein musikalisch ist "The Awakening" eine Weiterführung von dem letzten Album; d.h. der Killswitch Engage Sound wurde weitergeführt und versucht den Hörer mit fetten Riffs, dunklen Vocals und melodischen und cleanen Parts einzustecken. Rein musikalisch erinnern die neuen Songs stellenweise sehr an As I Lay Dying, also schnell, hart und moschig.

Die verwursteten Samples sind erhöht worden, ebenso wie der Metalanteil und auf der anderen Seite sind die melodischen Parts weniger geworden und immer noch ein wenig der Schwachpunkt der Jungs.
Qualitativ ist die neue Scheibe meiner Meinung nach besser als der Vorgänger und erinnert hier und da an die unglaublich gute "Shadow Hearts" Platte.

Manche Parts sind sehr dick produziert und der Gesang ist ne Nummer tiefer als bei den Vorgängern, was gut gefällt, jedoch ein wenig nachdenklich macht, ob das live vorgetragen werden kann. Qualitativ besser als der Vorgänger, aber nicht so gut wie die frühen Scheiben. (Jean/fomp.de_05.2007)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]