find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

TOP 1000 REZENSENTam 27. Oktober 2013
Der dänische Regisseur Niles Arden Oplev drehte mit "Verblendung" im Jahr 2009 den ersten und mit Abstand besten Teil der Millenium Trilogie von Stieg Larsson. Der Film machte auch seine Hauptdarstellerin Noomi Rapace zum Star und Publikumsliebling. Mit "Dead Man Down" meldet sich der Filmemacher nun zurück und wandelt in seinem Hollywood-Debüt zielsicher im Neo Noir Genre. Darüberhinaus beschert er Noomi Rapace wieder eimmal einen starken Auftritt, nach einigen sehr blassen Auftritten im US-Film.
Es ist ein sehr subtiles Rachedrama, das sich vor allem die Beziehung seiner beiden Hauptfiguren fokussiert und dabei dicht und spannend in die Tiefe gehen kann. Wir lernen dort den Gangster Victor (Colin Farrell) kennen, der zu den Männern des rücksichtslosen Alphonse Hoyt (Terence Howard) gehört. Diese Gang ist spezialisiert darauf durch Einschüchterung und Gewalt Mieter aus deren Appartementhäusern zu vertreiben und das durche die Fluchten der Eingeschüchterten leere Haus dann günstig aufzukaufen.
Keiner kennt sein Geheimnis, niicht mal sein bester Kumpel Darcy (Dominic Cooper), der auch zur Bande gehört und soeben Vater eines kleines Jungens geworden ist. Victor ist ein angehender Rächer, er gehört in Wahrheit zu den Opfern von Hoyt, seine Frau und sein Kind wurden durch die Gangster getötet - er selbst konnte durch Zufall überleben. Victor sollte in einem Gerichtsprozess gegen Hoyt aussagen, doch dieser heuerte eine Gruppe von Albanern an, die den Hauptzeugen ins Jenseits befördern sollten. Sie bemerkten nicht, dass er noch am Leben war. Nun hat er sich über lange Zeit geschickt in die Organisation eingeschlichen und gilt als treuer Mann des Syndikats. Einer seiner Gangsterkollegen kam ihm aber auf die Schliche, in seinem Appartment bringt er diesen mit den eigenen Händen um. Doch er wird von der entstellten Beatrice (Noomi Rapace) beobachtet, die im gegenüberliegenden Hochhaus vom Balkon aus den Mord beobachtet. Doch anstatt zur Polizei zu gehen, hat die Frau mit dem brutalen Mörder Victor ganz andere Pläne...
Farrell und Rapace geben im Großstadtdschungel von New York City ein wunderbares Noir Paar ab. Der Rächer Victor ist aus dem gleichen Holz geschnitzt wie die Figur von Ryan Gosling in "Drive" und auch die geheimnisvolle Figur der Französin Beatrice ist gut getroffen - sie ist lange Zeit ambivalent und schwankt zwischen Weichheit und Härte hin und her. Möglicherweise ist der Thrillerpart vielleicht nicht ganz so gut getroffen wie die Liebesgeschichte zwischen den beiden Aussenseitern, die beide auf Rache sinnen und irgendwann merken, dass sie dadurch keine Erlösung aus der eigenen Hölle hinbekommen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
114
4,1 von 5 Sternen
7,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime