find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 21. Januar 2011
Bei sonstigen Kochbüchern hat man als Laie oft das Problem, die Gerichte nicht so ohne weiteres nachmachen zu können. Bei "Rach" ist es anders. Es scheint so, als ob er genau wüsste, dass der Alltagsmensch praktikable Kochvorschläge braucht, um sich bei der Zubereitung kein Bein ausreissen zu müssen. Und so kommt dieses schöne Buch in stylischer Verpackung daher, zeitgemäß, modern und wunderbar anders, als die Publikationen seiner Kollegen. Ich mag Lafer sehr gerne, habe aber eines seiner Kochbücher in XL - Größe, das sehr behäbig und schwer beim Kochen auf dem Tisch liegt. Wenn man darin blättert ist es so, als würde man Flaggen schwenken, die Gerichte sind ebenfalls sehr aufwendig. Zum Glück ist es hier anders: Größe und Gewicht des Buches machen es möglich, es auch beim Kochen in der Hand zu behalten, um mal was auf die Schnelle nachlesen zu können - ein Vorteil!

Die Fotos sind eine Mischung aus Minimalismus, der Konzentration auf das Wesentliche und klarem, schicken Design. Dazu besticht der Einfluss französicher Tisch-Accessiores, die ebenfalls Lust auf eine leichte, nachkochbare und gleichzeitig schicke Küche machen. Die Idee, gut ausgewählte Gerichte für morgens, mittags und abends anzuregen, ist äußerst nützlich, denn der Leser quält sich doch oft mit den Fragen: "Warum immer dasselbe zum Frühstück?; "Abends schon wieder nur ein langweiliges Butterbrot?"; und - "Was koche ich heute Mittag?" Rach hilft an der Stelle mit verschiedenen, wirklich schönen Vorschlägen, um den kulinarischen Horizont des Verbrauchers zu erweiteren und ihm eine Ahnung davon zu geben, dass Kochen leicht, variationsreich und auch für den Eiligen machbar ist.

Ein kleiner Einwand: Gestört haben mich die Zusatztexte der Ernährungsberaterin, wenn diese auch sinnvoll waren. Mir waren sie zu trocken, wenn auch gut gemeint. Wenn ich Rach lese, dann bitte auch nur Rach.
Ein weiterer Punkt, den ich charakteristisch für Rach`s Stil finde, ist dass er keine Scheu hat, sich mit Tasse Kaffee in der Hand auf dem Morgen-Foto gähnend ablichten zu lassen. Kommt sehr sympathisch herüber. Bei Lafer`s Fotos sieht man den Meister in blütenweißer Kochjacke mit aufwendig geschwungener Namensstickerei elegant vor seiner "Stromburg" sitzen. Das wirkt zwar edel, ist von den meisten Menschen aber doch ziemlich weit entfernt. Rach zeigt hier, dass auch ein Sternekoch in der Lage ist, trotz Anspruch noch natürlich und ein Teil des Ganzen zu bleiben.

Fazit: Ein tolles Kochbuch für den Alltag derjenigen, die lustvoll aber nicht überfordert kochen wollen und gleichzeitig nach dem Motto leben: "Das Auge isst mit!"
11 Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.