Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 2. September 2010
TIPP! Zusätzliche 4 GB SD-Card
'Kartenausschnitte: Vollständige Karte auf neuer Speicherkarte installieren'.

Aufgrund eines Angebotes von Tom Tom habe ich mich hinreißen lassen, die neue West-und Zentral-Europakarte runter zu laden (2400MB). Allerdings war dann mein Interner Speicher des 730 zu klein (2000MB). Mir wurde dann angeboten, einen von mehreren Länder-Kartenausschnitten zu laden, die genau die 2000MB ausfüllen. Dies reicht für den einen oder anderen Nutzer bestimmt aus. Allerdings wollte ich schon gleich alle Länder drauf haben.
Auf der Homepage von tomtom gibt es eine Seite auf der man sieht, welche zusätzlichen SD-Karten man für die Navis verwenden kann. Zur Zeit keine über 4GB.
Für das 730Go sollte eine SDHC-4GB funktionieren. Nachdem ich tomtom eine mail schrieb, und nicht die Antwort bekam, die ich stellte, hab ich einfach eine gekauft.

Die 4GB 'Gold'-SDHC-Karte von Panasonic Class 10 hat das Navi ohne Problem angenommen. Die Mindestlesegeschwindigkeit der Karte sollte laut tomtom mind. 10MB/Sec.betragen. Die der Panasonic beträgt 18MB/Sec im Test. Auf eine ganz aktuelle Karte mit 30MB/sec würde ich nicht gehen, da teilweise nicht mal die aktuellsten Geräte damit klar kommen.

Um die neue Straßenkarte auf die 4GB-Karte zu bekommen, muss man sich allerdings etwas Zeit nehmen. Da die alte Straßenkarte vom internen Speicher erst mal auf die neue SD-Card drauf muss. Die Prozedur ist auf der tomtom Homepage beschrieben unter-> 'Support' Suche: 'Kartenausschnitte: Vollständige Karte auf neuer Speicherkarte installieren'.

Nachdem bei mir alles funzte und ich die Karte runter laden wollte, rechnete der PC die Downloadzeit hoch. Bei über 22 Std einer 6000er Leitung hab ich den Download abgebrochen. Aufgrund dessen rief ich bei TomTom an (was dann wieder Geld kostet), mit der Antwort: 'Zur Zeit werden so viele Straßenkarten herunter geladen, deshalb kann es zu Engpässen kommen' So eine Antwort möchte man ja sehr gerne bekommen, bei der heutigen Technik. Was hat den tomtom da für einen Server?!
Und zu allem Überfluss ist heute noch eine Fehlermeldung auf der tomtom Homepage: ' Sie können eine Fehlermeldung 'time out' erhalten. Wir untersuchen dies mit höchster Priorität. Versuchen Sie es später erneut.'

Für jemanden, der kein so günstiges Abonnement-Angebot nutzen möchte, der kann auch versch. Straßenkarten im Internet schon auf einer SD-Card ' kaufen.

P.s.: Laut einer tomtom-Angestellten ist die allgemeine Rechenleistung des Navis gleich. Egal ob sich die Straßenkarte auf dem internen Speicher oder der zusätzlichen SD-Card befindet.

Da heißt es nun: 'abwarten'. 02.09.2010

Die 3 Punkte Abzug gibt es für die ganzen Unannehmlichkeiten um die ich mich kümmern musste, was ihnen hiermit hoffentlich erspart bleibt.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.