Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Luft ist langsam raus!, 29. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Taxi 4 [Director's Cut] (DVD)
"Taxi" war nicht nur in Frankreich sehr erfolgreich, sondern auch in den Staaten, wo man auch das überflüssige Remake drehte. Nun kommt bereits der vierte Teil in die Videotheken, wobei jedoch die Klasse der ersten drei Teile langsam verloren gegangen ist. Die Story ist leider nur sehr dürftig und leider ist die Synchronisation auch nicht mehr so gut wie bei den ersten Teilen. Die Action wurde auch sehr zurückgeschraubt und es wurde mehr Wert auf Humour gelegt.
Natürlich gibt es auch wieder lustige und originälle Einfälle. Im Polizeirevier wird natürlich auch wieder gekifft. Auch der Sondtrack ist recht überzeugend. Deshalb gebe ich hier drei fette Punkte. Eine Kuafempfehlung ist jedoch nicht drin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.01.2009 20:17:14 GMT+01:00
Maik meint:
Wie kannst du den Film (Thema: Synchronisation) schon gesehen haben, wenn er erst am 23. Februar herauskommt?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2009 12:35:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.01.2009 12:36:25 GMT+01:00
Pascal meint:
Die Verleih-Version in der Videothek gibt es seit 28.01.09.

Veröffentlicht am 31.01.2009 23:22:28 GMT+01:00
Basti meint:
Hab ich was verpasst? normalerweise geht es doch Kino-->DVD... Wo ist der Kinofilm ? ^^
Und was ist das bitte für ne Verleih Version in der Videothek?? Die Videothek bekommt doch die Filme nicht vor dem Release?!
Ich versteh die Welt nicht mehr ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2009 09:27:41 GMT+01:00
Pascal meint:
Nicht alle Filme schaffen es ins Kino! Alles eine Frage des Geldes/Einspielergebnisses.
Die Verleih-Version unterscheidet sich anscheinend nicht von der Kauf-Version (basierend auf den Amazon-Fakten zu Spieldauer, Bonus, Sprache).

>Die Videothek bekommt doch die Filme nicht vor dem Release?!
Doch, bei einigen Filmen so üblich, aber den Grund kenne ich nicht.

Veröffentlicht am 01.02.2009 11:47:23 GMT+01:00
Basti meint:
@Pascal Gartner: danke für die schnelle und informative Antwort. hmm, viele Filme landen nicht in kino, aber bei dem hätt ich es eig. gedacht ^^
Find es aber komisch, dass Videotheken die Filme eher bekommen, weil gerade die ja eig. auch ein Dorn im Auge der Filmemacher sind.
naja ist schon alles ne komische Welt ^^ gesternhab ich gelesen, dass in Russland DVDs eher erscheinen, aufgrund der geringen Kaufrate. Diese erscheinen unbearbeitet (ohne nachbearbeitung, wie Bildverbesserungen -->minimal und ohne Bonusmaterial)

Aber B2T: habe alle 3 Taxi Filme gesehen und fand alle hübsch. War daher über Taxi 4 auf DVD überascht :D
Schade, dass weniger Action drin sein soll aber jetzt kann ich mich ja drauf einstellen :P

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2009 14:18:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.02.2009 14:21:34 GMT+01:00
Jabba meint:
Weniger Action ist gut, das "Taxi" hat vielleicht einen Actionauftritt von nicht einmal 5 Minuten im Film und die meisten davon nur in den ersten 10 Minuten, eher spielt das Taxi samt Fahrer nur eine Nebenrolle. War deswegen auch ziemlich enttäuscht von dem Film (zum Glück nur aus Videothek geliehen).
Teil 1-3 fand ich auch recht gut, Teil 4 fällt schon sehr ab.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2009 19:32:26 GMT+01:00
Richi meint:
Teil 3 lief auch nicht im Kino!!!
viele filme gibts auch schon im ausland auf dvd wenn die hier erst im kino anlaufen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2009 04:06:56 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.02.2009 04:13:40 GMT+01:00
Docmondo meint:
Früher war der Ablauf immer:

Kino => nach ca. 6-8 Monaten Videothekenfassung und erst dann nach weiteren 6-8 Monaten die Kaufversion im Handel

Da in der heutigen Zeit die Filmindustrie mitunter Panik hat das die Filme nicht zu genüge im Verkauf an Stückzahl von Kunden gekauft werden.
Daher wurden die Termine von Leihstart wie auch Kaufstart in den meisten Fällen auf das selbe Datum gelegt und die Dauer zwischen Kinostart und Kauffassung erheblich verkürzt, (im Schnitt 4-6 Monate nach Kinostart) zum Leidwesen der Videotheken.

Bei reinen Direct to DVD / Video Produktionen gibt es sowieso keinen Kinostart.

Videotheken waren den Filmemachern kein Dorn im Auge die bezahlen für die Leihfassungen entsprechende Abgaben an die Filmfirmen.

Beispiel : Wyatt Earp ~ Kevin Costner zu DM und VHS Zeiten kostete eine Videothekenfassung von diesem Film als VHS 180 DM
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Sugenhem

Top-Rezensenten Rang: 955.502