Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

HALL OF FAMEam 7. November 2012
Zwar entstand der Film "The Shout" von Jerzy Skolimowski schon 1978, aber dieses Herstellungsdatum kann die teilweise erschreckend schlechte Bildqualität weder entschuldigen noch erklären. Das Seine trägt zu der an VHS erinnernden Bild"qualität" wohl auch der Transfer bei, der den Film in einer 4:3 Letterbox liefert - so etwas habe ich lange nicht mehr gesehen.

Dies ändert jedoch nichts daran, dass der Film selbst sehenswert ist, wenn man sich auf die gebotene Stimmung einlassen kann und die notwendige Phantasie besitzt. Eine sehr empfehlenswerte Rezension von Ekkehard Knörer (filmzentrale), welche vorzüglich in die Stimmung des Films einführt, findet man übrigens in der IMDb.

Im Kern wird eine Dreiecksgeschichte erzählt - oder besser, Charles Crossley (Alan Bates, 44) berichtet selbst in einer Rahmenhandlung während eines skurrilen Cricket-Turniers, ausgetragen von den Insassen einer Irrenanstalt, wie er Rachel Fielding (Susannah York, 39) verzauberte. Das konnte dem Gatten Antony Fielding (John Hurt, 38) nicht gefallen. Aber gegen die australische Magie des Fremden kann er mit konventionellen Mitteln nicht an.

Natürlich wird ein Horror außerhalb der üblichen, blutspritzenden Schlachthof-Dramaturgie nicht jedem Zuschauer liegen - meine Frau zum Beispiel fand diesen Film öd und langweilig. Wer aber ein Gespür für Mystik besitzt und anfällig für magische Musik ist, dem kann ich dieses gekonnt in der Schwebe gehaltene Werk nur empfehlen.

Wenigstens genügt der Ton mittleren Ansprüchen - wenn man den Titel bedenkt, sollte man die Lautstärke keineswegs dezent einstellen...

Im Original 86 Minuten, Format 1,85:1 auf 35 mm Film, Dolby (IMDb)

film-jury 3* A1078 © 8.11.2012eg Genre: Horror | Drama
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,8 von 5 Sternen
6
3,8 von 5 Sternen
4,18 €+ 3,00 € Versandkosten