Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sennett ist davon überzeugt, dass der Mensch zu einer viel tieferen Zusammenarbeit fähig ist, als es heute möglich ist, 5. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Zusammenarbeit: Was unsere Gesellschaft zusammenhält (Gebundene Ausgabe)
In seinem neuen Buch stellt sich der amerikanische Soziologe Richard Sennet die Frage, wie Menschen, die sich in vielen Gesellschaften immer mehr unterscheiden in ihrem sozialen Staus, ihrer ethnischen Herkunft und vor allem ihrer Weltanschauung, gut zusammen leben und zusammen arbeiten können.

Für Sennett ist die Beantwortung dieser Frage der Schlüssel zu einer positiven Entwicklung unserer Gesellschaften. An unzähligen Beispielen erklärt er das Wesen der Zusammenarbeit und spürt nach, wie ihr Wert wieder neu bestimmt werden kann.

Dabei geht es in einer Welt, in der die sozialen Gräben zwischen Arm und Reich immer tiefer werden und die gesamte Gesellschaft ihren inneren Halt zu verlieren droht durch immer größer werdende soziale Spannungen, nicht darum, Unterschiede zwischen den Menschen und ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten durch mehr Zusammenarbeit zu nivellieren, sondern es geht darum, sie in eine Art gemeinsames Projekt einzubringen. Vorbild ist ihm dabei der klassische Handwerksbetrieb, dessen Leistungen er als „handwerkliche Kunst“ versteht, in dem man als Gruppe zusammenarbeitet, aber sehr wohl ein Meister das Sagen hat.

Diese Form der Zusammenarbeit, so Sennett, ist dann erfolgreich, wenn die Mitglieder des Kollektivs einander zuhören und wenn die Fähigkeiten und die Fertigkeiten jedes Einzelnen einfließen in das fertige Produkt.

Dieses Bild des Handwerkbetriebs überträgt er auch auf andere Situationen, und hebt besonders das Prinzip des Dialogs hervor. Denn wir wissen meistens nicht, was in den Menschen wirklich vorgeht, mit denen wir zusammenarbeiten sollen oder wollen. Der permanente Austausch im Gespräch führt nicht nur zu besserer Zusammenarbeit und besseren Ergebnissen bzw. Produkte, sondern hebt auch die Lebensqualität der in dieser Zusammenarbeit beteiligten Menschen.

Es ist eine sehr positive und hoffnungsvolle Sicht, die Sennett da zeigt. Er ist tief davon überzeugt, dass der Mensch zu einer viel tieferen Zusammenarbeit fähig ist, als es ihm die bestehende Ordnung ermöglicht.

Vielleicht müssen, wie so oft, einzelne Menschen in den Gruppen, in denen sie leben und arbeiten, damit anfangen. Doch wirklich wirksam wären Sennetts Ideen erst, wenn auch dort, wo die großen Entscheidungen gefällt werden, etwas von Dialog und Kooperation Einzug hielte. Da bin ich eher skeptisch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.10.2012 18:12:23 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.10.2012 18:13:45 GMT+02:00
Polystyrol meint:
Wow, Sie haben eine halbseitige Rezension zu einem Buch verfasst, von dem Sie offensichtlich nur den Klappentext und maximal das Vorwort gelesen haben. Das nenne ich mal Effizienz!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Ober-Ramstadt, Hessen Deutschland