Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Götteralbum, 27. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: You Can't Stop Rock'n'roll/Rem (Audio CD)
Was kann man über die Schwestern um Dee Snider noch großartig sagen? Sie haben Musikgeschichte geschrieben – auch wenn das gerne von Kritiken unerwähnt bleibt – und in ihrer Karriere fast ausschließlich starke Scheiben veröffentlicht. Dass sie zudem zu den besten Live-Bands des Planeten zählen, ist ebenfalls bekannt. Was liegt also näher als einer Legende – und das sind sie – den ihr entsprechenden Tribut in Form von wertigen Re-Releases zu zollen? Eben, nichts.

Um ein wertiges Re-Release von “You Can’t Stop Rock ‘n’ Roll” handelt es sich vor allem für die beinharten Allessammler unter den TWISTED SISTER-Fans. Die drei Bonustracks wurden nach meinem Wissen vorher noch nicht veröffentlicht, so dass man hier in der Tat von Wertigkeit sprechen kann. Die erste Zusatznummer ist ein gefälliger Rocker, der auch auf den späteren Alben der durchgeknallten Schwestern hätte stehen können, qualitativ aber eher im Mittelfeld anzusiedeln ist. Tut keinem weh, lässt aber auch nicht großartig aufhorchen. Das kann schon eher der Glamrocker “Four Barrel Of Love”, mit seiner bluesigen Grundstimmung. Bester Bonustrack ist aber das abschließende “Feel The Power”, das nur ganz knapp an der Qualität der Klassiker vorbeiläuft.

Womit wir auch schon bei dem Hauptthema dieses Re-Releases wären. Das erste Album unter dem Major Atlantic Records-Banner veröffentlichte Album “You Can’t Stop Rock ‘n’ Roll”, ließ einige Fans im Vorfeld skeptisch in die Zukunft blicken. Enthielt bereits das Debüt “Under The Blade” eine wunderbare Mischung aus harten Riffs und Dee Sniders einzigartiger Melodieführung. Durch die Unterschrift bei Atlantic hatten aber nicht wenige Fans Angst, dass TWISTED SISTER, wie manch andere Band vor ihnen, mit einem polierten Sound aufwarten würden. Weit gefehlt. Die Band knüpft, wenn auch mit einem etwas differenzierteren Sound, an das Debüt an und kann sogar noch eine Schippe drauflegen. Allein das eröffnende “The Kids Are Back” macht dem Hörer sofort klar wohin der Weg führt. Ein knackiges, wenn auch simples, hartes Riff und ein Ohrwurmrefrain. Mehr braucht ein Rockklassiker manchmal nicht. Das gilt auch für den folgenden Stampfer “Like A Knife In The Back” und die Hymne “Ride To Live, Live To Ride”. Mit “I Am (I’m Me)” und dem Titeltrack gibt es noch zwei Alltime-Hits, die auf jeder anständigen Metal-Party laufen müssen. Aber auch die anderen Songs (allen voran “We’re Gonna Make It”) haben das gleiche Niveau wie die oben beschriebenen Stücke und waren damals härtetechnisch trotz der Eingängigkeit nicht allzu weit weg von Scheiben wie IRON MAIDENs “Piece Of Mind”. Also definitiv Heavy Metal und nicht, wie manchmal gerne behauptet wird, Poser Rock.

TWISTED SISTER gehören mit ihren ersten drei Alben in jede halbwegs vernünftige Plattensammlung. Neben “Stay Hungry” hat auch “You Can’t Stop Rock ‘n’ Roll” die Höchstnote verdient, weil sich auf dem Album kein Ausfall befindet und TWISTED SISTER es blendend verstehen Ohrwumrefrains mit der nötigen Portion Härte zu vereinen. Was damals schon galt, ist heute ebenfalls noch aktuell: You Can’t Stop Rock ‘n’ Roll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details