flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

Kundenrezension

am 8. Juli 2011
Ich bin ein großer Fan des Albums, also fällt meine Bewertung auch dementsprechend aus.

Intro:

Sehr gut gelungen meiner Meinung nach..

Hot Dog:

Ebenfalls sehr gut. Der Text ist natürlich etwas platt, aber instrumental
ist das schon ein Brett.
Für mich ist der Vers der beste Vers von allen Limp Bizkit Lieder, was Wes
da zaubert ist schon einzigartig.
Zudem ein Break der ziemlich abgeht.

10/10

My Generation:

Hier stimmt alles, jeder Teil des Songs ist gut und der Break
ist ebenso genauso, wie er sein soll!

10/10

Full Nelson:

Vers grooved gut und der Refrain bzw das Mainriff hat auch genug Power.
Der Break ist auch gelungen.

9/10

My Way:

Mein persönliches Limp Bizkit Lieblingslied.
Alles ist vorhanden.
Der ruhige, groovige Vers, kombiniert mit einem krachenden Refrain und ein Break
der wieder Variation reinbringt. Sehr, sehr gut!

10/10

Rollin (Air Raid Vehicle):

Lange Zeit nicht so beachtet von mir, aber mittlerweile auch einfach nur geil.
Super Mainriff! Der Break haut einen nicht um, aber passt aufjedenfall!

9/10

Livin' It Up:

Geiler Vers, der Refrain überzeugt auch und der Break
ist mal wieder erstklassig... so muss es sein.

9/10

The One:

Etwas ruhiger, aber trotzdem sehr gut.
Grooved durchgehend und zum Schluss wirds nochmal lauter.
Eines meiner Lieblingstracks.

10/10

Getcha Groove On klammere ich jetzt mal aus, da es für mich eher ein Bonustrack ist,
der nicht wirklich im Bezug zum kompletten Album steht - Genau wie die 2. Rollin Version.

Take A Look Around:

Sollte einigen bekannt sein.
Passt von vorne bis hinten, haut einen nicht unbedingt um, aber aufjedenfall Sehr Gut!

9/10

It'll Be Ok:

Wieder eher ruhiger gehalten, aber meiner Meinung nach auch
sehr, sehr gut! Zudem ein Break, der auch zu den besten Limp Bizkits gehört!

10/10

Boiler:

Geiles Mainriff. Der Vers ist etwas ruhiger, aber auch gut arrangiert!
Im Break steigert es sich von ganz ruhig bis zum krachenenden Finale.

9/10

Hold On:

Ruhigster Track des Albums.
Wes Borland zaubert geile Melodien und der Gesang passt auch.
Als Einzelstück vielleicht nicht so überzeugend, aber passt
perfekt ins Album!

9/10

Outro:

Das Outro orrientiert sich am Intro und endet zum Ende hin in viel Laberei.. aber ist okay!

Insgesamt: 104/110 = 95% -> Klare 5 Sterne für mich!
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,4 von 5 Sternen
239
7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime