find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 5. Februar 2005
„Der Mann in Papis Bett!" - ein Liebes­roman über zwei Männer und ihre Rolle als Väter.

Mutter, Vater, Kind ist als alleiniges Familienmodell längst überholt, auch wenn konservative Zungen anders tönen. Wie lange das Thema schon schwelt, zeigt die Neuauflage des Liebesromans „Der Mann in Papis Bett", den der heute 62-jährige kanadische Schriftsteller Michel Tremblay schon vor fast 20 Jahren schrieb. Aus heutiger Sicht immer noch erstaunlich modern.
Politisch ambitioniert? Keine Spur. Darum ging es Tremblay nicht. Was zählte, war die per­sönliche Akzeptanz, das Sichtbarmachen. Als er die Liebesgeschichte über zwei Männer und ihre Rolle als Väter veröffentlichte, war das Thema noch skandalös genug. Der Autor verstand es sehr anschaulich, die schwule Lebenswelt im Detail zu charakterisieren. Jenseits aller Klischees bediente er virtuos ein Repertoire an „Problemfaktoren", die für sich genommen bereits Sujet genug wären: Da ist der 39-jährige Jean-Marc, der sich nach etlichen gescheiterten Beziehungen vom 15Jahre jüngeren Mathieu aus seiner sicheren Singlewelt herausgerissen sieht -und prompt rebelliert. Als dann noch der 4-jäh­rige Sohn setner neuen Liebe mit in die Beziehung stolpert, öffnen sich Jean-Marc unge­ahnte Horizonte.
Einfühlsam und verstörend vertraut beschreibt der Autor die emotionalen Achterbahnfahrten der Protagonisten zwischen Zweifel und An­feindung, Liebe und Zuversicht. Ein Roman, der auch heute noch mitreißt und unter die Haut geht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.