flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 31. Oktober 2003
Die vielen negativen Kundenrezensionen erstaunen mich und veranlassen mich, nun eine eigene Rezension zu schreiben:
In der Tat, Action und "albernes Zauberstabgefuchtel" gibt es hier wenig. Jedoch immer noch genug um in einer potentiellen Verfilmung auch Action-Kino-Freunde auf ihre Kosten kommen zu lassen. Man denke nur an den Show-down im Zaubereiministerium oder die fortschreitende Entgleisung Hogwarts aus pädagogischer Hand, gipfelnd im fulminanten Abgang der Weasley-Zwillinge.
Zugegeben, auch die im Klappentext angekündigte Enthüllung "It is time'he said,'for me to tell you what I should have told you........" ist gemessen an den durch die ersten 4 Bände gesetzten Erwartungen an J.K. Rowlings Einfallsreichtum nicht ganz so prickelnd.
Liest man jedoch HP5 nicht als Fantasy- oder Kriminalroman, sondern als Entwicklungsroman, was er mehr als alle vorangegangenen Bände auch und vor allem ist, wird man für Mangel an Action und verblüffender Plot-Auflösung mehr als entschädigt.
Harrys pubertäre Übellaunigkeit, nervt vielleicht, ist aber absolut überzeugend. Auch das von viele Rezesenten monierte Scheitern der ersten Liebesbeziehungs-Versuche, völlig realistisch. Köstlich dazu der Kommentar meiner 15-jährigen Tochter " Harry kapiert einfach nicht, was Mädchen wollen".
Außerdem: Ein Fantasy-Held,(hier muß dieses Genre doch wieder bemüht werden) der nach literarischer Tradition, immer mehr vereinsamt, um schließlich allein das Böse zu besiegen, mit glücklicher Liebesbeziehung? Wo gibts denn sowas?.
Auch die Frage "Wer bin ich?" stellt sich Harry mehr noch und reifer als schon in Band 2. Aufgeworfen wird sie aus emotional sehr unterschiedlich besetzten Ecken, einerseits von Sirius Black (Du bist ja überhaupt nicht wie dein Vater), andererseits von Professor Snape (Du bist genauso arrogant, wie dein Vater). Und Harry fängt an, sich zu fragen: "Will ich überhaupt sein, wie mein Vater?"
Ein gelungener literarischer Schachzug, das Kapitel "Snapes worst memory", in dem zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: Es verrät einiges mehr über Snape, thematisiert zugleich die spätestens in der Pubertät fällige Entglorifizierung der eigenen Eltern.
Auch die Tatsache, daß entgegen der Erwartungen der HP-Fans und entgegen der Erwartungen Harrys in Bd 5 eine Art Krieg und Gemetzel beginne, zäh und quälend seitenlang überhaupt nichts derartiges passiert, finde ich dramaturgisch sehr gelungen, durchaus verstörend, aber nicht störend.
Schließlich der finale Show-down. Endlich einmal andersherum!
Nicht wie bisher, Harry rettet ganz allein die Welt, sondern die anderen müssen Harry zur Hife eilen, der aufgrund von Unbedachtheit, Voreiligkeit und seines ihm von Hermine nicht ganz zu Unrecht unterstellten Helfer-und Heldensyndroms ins Verderben rennt.
Die Überraschungen in Bd 5 liegen eben weniger auf inhaltlicher als auf dramaturgischer Ebene.
J.K. Rowling ist auch diesmal eine ganze Menge eingefallen.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.