Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein fast perfektes Multifunktionsgerät, 20. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Epson Expression Premium XP-600 3-in-1 Multifunktionsdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, WiFi, Duplex) (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Epson Expression Premium XP-600 3-in-1 Multifunktionsdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, WiFi, Duplex) sieht wirklich sehr gut aus. Der Gesamteindruck ist äußerst positiv bis auf paar kleinere optische und praktische Mängel, mit denen man sich anfreunden kann bzw. muss, wenn man das Gerät mit all seinen Funktionen voll nutzen möchte.

Das Ausgabefach für den Druck muss man bei jedem Druck manuell herausziehen. Vergisst man das, was mir anfangs ständig passiert ist, erscheint sofort eine Meldung am PC mit Bild, dass das Ausgabefach geschlossen ist. Das kann schon etwas nervig sein. Es hat auch einige Zeit gedauert, bis ich die Papierkassette (2) gefunden habe, da der Drucker auch eine Kassette (1) hat, wo man verschiedene Größen Fotopapier einlegen kann. Zusätzlich gibt es noch ein Fach zum Bedrucken von CDs.

Was mir aber wiederum in der Situation geholfen hat, ist, dass man am Display des Druckers über das Menü auch Hilfe aufrufen kann und dann bildlich angeleitet wird, wenn es Schwierigkeiten gibt.

Der Drucker sieht bis auf die Abdeckklappe sehr stabil und hochwertig verarbeitet aus. Die Abdeckklappe sollte man auf keinen Fall ruckartig nach oben öffnen, da die ganze Konstruktion etwas nach billiger Plastik aussieht.
Ansonsten macht der Drucker einen sehr guten Eindruck.

Da ich den Drucker nur über Wifi installieren und nutzen wollte, musste zunächst eine Wifi Verbindung hergestellt werden. Nachdem man alles Schutzmaterial vom Drucker entfernt hat, schaltet man den Drucker erst mal ein und folgt den weiteren Anweisungen wie z. B. Tintenpatronen einlegen.

Um das Wifi Setup durchzuführen, legt man die beigefügte Software Cd in den Laptop oder PC und folgt den Anweisungen am Bildschirm und gleichzeitig am Display des Druckers. Die gesamte Installation ist recht gut durchzuführen, nimmt nur einige Zeit in Anspruch, da ich einige Features auf der CD gleich mit installiert habe. Das dauert ca. 1 Stunde.

Die Verbindung zwischen Drucker und Laptop hat bei mir auch auf Anhieb geklappt, als die beiden Geräte miteinander verbunden waren, konnte ich die aktuelle Software aus dem inet laden und die Aktualisierung auf den Drucker übertragen. Das läuft alles sehr sauber und stabil.

Abgesehen von dem etwas unpraktischen Ausgabefach, das man immer manuell öffnen muss, bin ich mit dem Drucker sehr zufrieden. Drucken, Scannen und Kopieren, das alles klappt hervorragend.

Die Ausdrucke sind sehr sauber und von sehr guter Qualität. Ebenso ausgedruckte Fotos auf Fotopapier.

Der Drucker druckt relativ leise und schnell. Nur bei Fehlermeldungen wird er nervtötend laut.

Die Epson Claria Tintenpatronen sind bei Amazon im Multipack noch relativ günstig zu kaufen.

Fazit: Als Multifunktionsgerät, das druckt, scannt und kopiert und noch einige Features bietet, und einwandfrei über Wifi zu bedienen ist, empfehle ich den Epson Drucker sehr gerne weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.08.2013 19:40:38 GMT+02:00
Die Epson Tintenpatronen kosten ein Vermögen, sind 10 - 20 mal so teuer wie Fremdpatronen, z.B. von MS-Point, da kostet der komplette Satz 14,90 € und es ist 3 - 4 mal so viel Tinte drin wie in den Originalpatronen. Warum muss man unbedingt die aktuelle Software laden? Ich denke, man muss unbedingt vermeiden JEMALS Firmware Updates von Epson zu installieren, denn Epson hat einen neuen Dreh gefunden den Verbrauchern den Gebrauch von Fremdpatronen zu vermiesen. Mit den neuesten Treibern blockiert Epson den Verbrauchern die Verwendung von Fremdpatronen, so meldet der Drucker irgendwann "Patrone nicht erkannt", obwohl man schon wochenlang mit den Fremdpatronen gedruckt hat. Ich werde jetzt mal Nachfüllpatronen testen die haben einen Chip, der sich automatisch nach dem Neubefüllen wieder auf Null stellt. Wenn Interesse an Erfahrungsaustausch besteht, bitte hier antworten.
‹ Zurück 1 Weiter ›