Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17
Kundenrezension

24 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Etwas enttäuschend, 5. November 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen. Vollständige Ausgabe (Gebundene Ausgabe)
Grimms Märchen sind und bleiben zeitlos. Als Kind las uns unsere Mutter jeden Samstag- und Sonntagnachmittag Märchen vor. Mein Bruders Lieblingsmärchen waren "Die zwei Brüder" und "Von dem Fischer und seiner Frau". Ich mochte fast alle Märchen.
Beim durchblättern dieses Buches stellte ich fest, dass ich von vielen Märchen die in diesem Buch gedruckt sind, noch nie etwas gehört hatte. Was ich auch gar nicht bemängel, das liegt wahrscheinlich am Bekanntheitsgrat dieser Märchen. Doch leider fehlt ein ganz bekanntes Märchen, in diesem vom Anaconda Verlag GmbH herausgegebenen vollständigen Ausgabe Grimms Märchen.

1. Der gestiefelte Kater; fehlt in diesem Märchenbuch vom Anaconda Verlag
2. Der Vogel Greif; ist im Schwyzerdütsch/Aargau Dialekt, da hätte man sich bemühem können, den Märchentitel im Dialekt "Vogelgrif" abzudrucken
3. Vom Fischer und seiner Frau; wenn Anaconda schon im pommerschen Dialekt schreibt, sollten sie den Titel dementsprechen anpassen "Von dem Fischer un syner Fru" oder "Von den Fischer und siine Fru"
4. Der Hase und der Igel; auch hier hätte Anaconda den Titel an das auf Plattdeutsch gedruckte Märchen ebenfalls im originalen Platt benennen sollen "De Has un de Swinegel"

Gut, dass ich unser altes Märchenbuch von 1963 noch habe, dort sind neben Märchen vom Fischer und seiner Frau und Der Hase und der Igel im orginalen Dialekt auch die Übersetztung ins Hochdeutsche.

Schade, dass der Anaconda Verlag nicht diese Mühe gemacht hat. Ich habe dieses Buch wieder zurück gesendet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.01.2012, 06:41:52 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 25.01.2012, 06:42:17 GMT+1
Zu 1) Also hier scheint die Originaltreue doch zu weit gegangen zu sein: die letzte vom den Grimms selbst redigierte und überwachte Ausgabe enthielt dieses Maerchen auch nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.05.2013, 10:24:43 GMT+2
A. Merten meint:
Es liegt daran, dass der gestiefelte Kater ursprünglich ein französisches Märchen ist.

Veröffentlicht am 27.12.2015, 20:13:22 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 27.12.2015, 20:20:01 GMT+1
mrffm meint:
Rotkäppchen ist ursprünglich auch französisch, noch älter ist ein italienischer Vorläufer, wo der Wolf noch ein weibliches Ungetüm ist. Das kann nicht der Grund sein, warum der gestiefelte Kater nach der 1. Auflage weggelassen wurde. Vielleicht war es zu der Zeit noch kein richtiges Volksmärchen, und Jacob war ja als Volkskundler speziell an der Erhaltung der nur mündlich überlieferten Märchen interessiert.
‹ Zurück 1 Weiter ›