find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 14. Juni 2001
The Cure sind nicht nur gut für atmosphärischen Dark Wave wie bei Charlotte Sometimes. Was Batcavebands wie Virgin Prunes, Southern Death Cult oder Theatre Of Hate können, gelingt The Cure ebenso: herrlich schrill-makabren Gothwave mit ätzenden, wimmernden Gitarren wie auf Shake Dog Shake, Wailing Wall oder beim Anarchoakt Give Me It. Verquer wuchern Roberts Abscheu- und Wutgefühle. Daneben ist noch Platz für folkig angehauchten, hoffnungslos kindlichen, aber gerade deshalb so rührenden New Wave wie etwa The Caterpillar oder Birdmad Girl. Geht in Richtung Lene Lovich. Dressing Up ist vielleicht das traurigste Lied, das Cure je gemacht haben. Roberts herrlich-abgedrehter Individualismus kommt auf dem Album voll zum Tragen. Auf Faith hat er um den Sinnesverlust geweint. The Top ist der Versuch, der Sinnentlehrtheit expressive Häßlichkeit und quirlige Jauchzer entgegenzusetzen. Das verzweifelte Festhalten an Momenten, Launen. Zeichen der Lebendigkeit in der Leere. So sind Caterpillar oder Birdmad Girl nicht einfach fröhlich. Die groteske Hysterie von Shake Dog Shake ist auch bei den etwas eingängigern Titeln immer unterschwellig spürbar. Allein, das expressive Treiben scheint umsonst. Das Titelstück The Top geht zurück zu Apathie und Frösteln, was The Cure schon so irritierend auf Seventeen Seconds ins Schauerliche zu übersteigern vermochten. Eiskalte Gitarrentupfer und hin und wieder sachte seelenlose Karusselmusik machen The Top zu einem Schauerstück. Anfang und Ende des Albums sind prägnant: Shake Dog Shake beginnt mit lebhaftem Trommelwirbel. The Top aber endet mit dem leisen Schnarren eines aufziehbaren Kreisels. Daß so manche bei diesem Album auf Distanz gehen ist einfach tragisch. Sex-Gang- und Cinema-Strange-Fans haben vielleicht eher einen Draht zu diesem wundersamen, schaurig-schönen Launenkabinett.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,2 von 5 Sternen
19
4,2 von 5 Sternen
19,59 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime