Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Kundenrezension

8 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen "Wecken Sie mich, wenn es vorbei ist...", 13. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst der Fuge (Audio CD)
Die hier vorgelegte Interpretation von Bachs "Die Kunst der Fuge" bewegt sich auf dem für Reinhard Goebel und sein Ensemble üblichen Niveau: Stumpfheit, biedersinnige Erstarrung und blutleere Betulichkeit allenthalben, von Musikalität, Intelligenz und Empathievermögen hingegen keine Spur.
Wer dieses singuläre Meisterwerk der deutschen Musik in seiner ganzen Komplexität und Tiefe erfassen und nachvollziehen möchte, dem rate ich dringend zur Auseinandersetzung mit den Einspielungen von Tatiana Nikolayeva, Evgenij Koroliov, Glenn Gould und (erst 2008 bei der Deutschen Grammophon erschienen) Pierre-Laurent Aimard.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.12.2014 03:27:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.12.2014 03:31:56 GMT+01:00
Roland Schilz meint:
Man kann Ihre Kritik nicht Ernst nehmen. Erstens, weil Sie mit nur einem einzigen Stern die Leistung der Musiker nicht entsprechend würdigen, egal ob die Interpretation in Ihrem Sinne ist oder nicht, zweitens, weil Sie zum Vergleich ausschließlich (!) Einspielungen von Pianisten anführen, ohne aber dann auf diese näher einzugehen. Wenn schon Vergleiche, dann bitte mit mehr Details und mit Kammermusik-Ensembles. So aber kommt man zum Schluss, dass Sie etwas gegen Goebel persönlich haben, und das hat in einer seriösen Rezension nichts zu suchen. Sie machen aber immerhin Ihrem (Nach-)Namen alle Ehre.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: New Canaan, Ct.

Top-Rezensenten Rang: 69.200