find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 29. September 2005
Wie sollte es nach "Eat A Peach" für die Allman Brothers weitergehen. Duane Allman, der Gitarren-Gott, hatte sich in den Olymp abgesetzt. Unersetzlich wie er war, blieb sein Platz frei und Dickey Betts übernahm alle Gitarrenparts. Duane's Slide fehlt an allen Ecken und Enden. Stattdessen gibt es mit New-Member Chuck Leavall Keyboards satt. Auffällig ist der Wechsel der Band von langen (LSD-)Jams zu kompakteren Songs.
"Brothers And Sisters" ist m.E. die letzte wirklich starke Scheibe der ersten Phase der Allman Brothers. Lady Whiskey und Sister "H" übernahmen successive das Kommando und das Drama nahm seinen Lauf ..... "Jessica" ist das absolute Highlight, hier hat Duane im Himmel mitgejammt! Völlig zurecht ist dieser Song bis heute im Live-Set - ein echter Klassiker! "Jelly, Jelly" ist ein wunderbarer Slow-Blues mit Chuck's tollem Piano. "Southbound" ein druckvoll-treibender Song ganz im alten Stil, nur viel kompakter. "Come And Go Blues" ist geradezu episch, wiederum mit starken Piano-Einlagen. "Pony Boy" ist mein Geheimtip, ein schöner Country & Western wie auch "Ramblin' Man" mit Dickey's schnarrendem Gesang. Einzig der Opener "Wasted Words" fällt etwas ab.
"Brothers And Sisters" ist alles im allem ein sehr ordentliches Werk, wenn auch eine heimlich verdrückte Träne Duane Allman gewidmet ist. Danach ging es leider (drogenbedingt) steil bergab mit den Allman Brothers, logischerweise mit dem Split endend. Seit der Reunion 1989 sind sie wieder eine ganz heiße Nummer!
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
20
4,6 von 5 Sternen
11,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime