Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive
Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Motiv liegt vor der Türe, 24. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Fotokurs Straßenfotografie: Szenen, Menschen und Orte im urbanen Raum fotografieren (Gebundene Ausgabe)
Mit ihrem Buch "Fotokurs Straßenfotografie" ermuntern die beiden Autoren Meike Fischer und Rudolf Krahm den Leser, auf Motivsuche vor ihrer Haustüre zu gehen. Sie geben Tipps, wo man die schönsten und interessantesten Bildmotive findet, welche Kameraeinstellungen sie empfehlen, und wie Bilder optimal weiterbearbeitet werden. Für die Autoren zeigt die Straßenfotografie die Spuren des Alltags im öffentlichen Raum, weniger die spektakulären Motive, sondern die alltäglichen. Und die findet man wirklich in jedem Dorf und jeder Stadt.

Konzipiert ist das Buch vor allem als Fotokurs, der sich auch an Fotoeinsteiger richtet. Für sie gibt es ein Einführungskapitel sowie Kapitel zur Ausrüstung (Kamera, Objektive, Taschen, Blitz, Stativ u.a.) und den technischen Grundlagen (Belichtung, Histogramm und Tonwerte, RAW-Format, Bildschärfe). Hier haben mir die Erläuterungen zur richtigen Interpretation der Histogramme besonders gut gefallen. Mit vielen Beispielen (z.B. ausgewogene Tonwertverteilung, zugelaufene Tiefen oder ausgefressene Lichter) geben die Autoren wertvolle Praxistipps.
Fortgeschrittene kommen in den Folgekapiteln auf ihre Kosten. Hier widmen sich die Autoren den klassischen Themen mit Fokus auf die Straßenfotografie wie z.B.:
- Menschen fotografieren: Wie taste ich mich an Menschen heran? Wie fotografiere ich unauffällig?
- Bildgestaltung: Wie bringe ich Authentizität in meine Bilder? Wie finde ich die richtigen Blickwinkel, Größenverhältnisse und –ausschnitte in Abhängigkeit von der Brennweite? Wie visualisiere ich Bewegung? Wie nutze ich Farbe als Gestaltungsmittel? Wann eignet sich das Hoch- und Querformat? Bildgestaltung mit dem Goldener Schnitt und der Fibonacci-Spirale.
- Der Umgang mit Licht: Wie fange ich Lichtstimmungen ein? Gibt es das perfekte Licht? Was muss ich bei freiem Himmel und bei Wolken beachten? Wie nutze ich Gegenlicht oder Nebel? Was ist die Blaue Stunde? Regentage nutzen für ungewöhnliche Aufnahmen.
- Nacht- und Restlichtfotografie: Wie mache ich Langzeitbelichtungen? Hilfsmittel wie schwarzen Karton, eine Wasserwaage, Kreide, helles Klebeband oder eine Taschenlampe nutzen. Wie reduziere ich Bildrauschen? Was sind Belichtungsreihen?
Aber auch speziellere Themen wie „Fotografische Serien“, „Lost Places / Urban Exploring“ (verlassene oder abbruchreife Gebäude) werden behandelt.
Viele Beispielbilder aus der Straßenfotografie (mit Angabe der technischen Daten wie Blende, Verschlusszeit, ISO und Brennweite) sowie Übungen am Kapitelende vertiefen die einzelnen Lektionen.

Die Autoren werben für einen respektvollen Umgang mit Menschen. Statt hemmungslos „Jagd“ auf das Motiv zu machen und Menschen dabei möglichst „authentisch“ und nah (am Besten noch ohne Tele) vor die Kamera zu bekommen, lieber freundlich um Erlaubnis fragen – auch wenn man das eine oder andere Motiv dabei verpasst. In einem eigenen Kapitel klären sie auch die Fragen rund um die Bildrechte. Lohnt sich zu lesen!

Den beiden Autoren ist mit „Fotokurs Straßenfotografie" ein anregendes Arbeitsbuch sowohl für Einsteiger als auch ambitionierte Fotografen gelungen – auch wenn mir persönlich die Beispielbilder häufig zu farbstichig sind und manchmal etwas "gewollt" erscheinen. Geschmacksache. Ich kann es ja anders machen. Neben den technischen Grundlagen vermitteln sie viele Strategien, wie Szenen, Menschen und Orte gekonnt in Szene gesetzt werden - und dabei muss man nicht einmal weit reisen. Die Motive liegen vor der Haustüre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]