Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Beginnt furios, baut danach jedoch komplett ab, 10. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Die fürchterliche Furcht vor dem Fürchterlichen (DVD)
Mit "Die fürchterliche Furcht vor dem Fürchterlichen" haben wir es nicht nur mit einem total beknackt übersetzten Titel (im Original: "A Fantastic Fear of Everything") zu tun, sondern auch mit einer außergewöhnlichen Geschichte mit Simon Pegg ("Shaun of the Dead"), der hier die Rolle von dem Schriftsteller Jack spielt, der jeden Serienkiller jenseits der Themse bis zum letzten Detail studiert hat und dadurch eine völlig übertriebene Angst entwickelt hat, von alles und jedem umgebracht zu werden. Deswegen verschanzt er sich seit Wochen mit einem Küchenmesser und Bademantel bewaffnet in den eigenen vier Wänden und bekommt bei jedem Geräusch oder Schatten, die in seine Wohnung eindringen Panikattacken. Dies soll sich jedoch ändern, als um halb Fünf das Telefon klingelt und seine Agentin dran ist. Jack soll sich mit einem Hollywood-Produzenten treffen, der Interesse daran hat, eins seiner Bücher zu verfilmen. Jack steht vor seiner Urangst, denn da er jede Unterhose vorwärts wie rückwärts schon zehn Tage anhatte, muss er zuerst in den Wasch-Salon, ein Ort des Schreckens seiner Kindheit...

Das hört sich genauso lustig an, wie sich auch die ersten fünfzehn Minuten gestalten. Simon Pegg als zersauselter vor Phobien strotzender Stinker im Bademantel und Altherrenunterhose sieht zum Schießen komisch aus, die musikalische, herrlich düstere Untermalung geht direkt ins Ohr und auch der Erzählfluss seiner Gedanken ist einwandfrei gelungen, dass ich echt dachte, das man es bei diesem Film mit einer kleinen Genre-Perle zu tun hat.
Man sieht auch einen Rückblick, wie die Ängste in einem Restaurant entstanden, was sich genauso lustig und very british anfühlt. Doch spätestens, als Jack das Haus verlässt und Richtung Waschsalon trabt, kackt der Film dermaßen ab, dass es von Minute zu Minute ärgerlicher wird, wie so ein simpler aber auch genialer Stoff in hohlen Szenen verbraten wird.

Hier und da ist das Treiben noch zum Schmunzeln gut, jedoch werden die Szenen immer absurder, die Dialoge immer lächerlicher, und die ofdb-Bewertungspunkte schießen in den Keller.
Der Schluss verpasst mir mit der absolut hohlen Wendung (und einem Puppenspiel) dann entgültig den Gnadenschuss.

Wirklich schade, (ich schreibe es noch ein einziges mal:) "Die fürchterliche Furch vor dem Fürchterlichen" beginnt furious, wird zunehmend banaler mit Pointen, die nicht mehr sitzen wollen, um in einem total blöden Finale zu enden, so dass ich diesen Film nicht einmal für ein einmaliges Anschauen empfehlen kann. Hier wurde genialer Stoff für eine gute Story leider in den Sand gesetzt. Höchstens ein Blick wert für Liebhaber, die mit dem Morgenkaffee schon die britische Flagge vor der Haustür hissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]