find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 14. April 2014
Das sollte als Überschrift reichen, denn: George R.R. Martins Weltraumheld ist der Dreh- und Angelpunkt der Geschichtenreihe -Planetenwanderer-, die ich mir als Hörbuch angehört habe. Vorgelesen vom versierten Synchronsprecher Richard Kuhnt ist -Planetenwanderer- witzig, unterhaltsam, spannend und auch ein wenig schräg geraten. Da vergehen die Stunden beim Hören ziemlich schnell und die Story ist zu Ende. Eine Story, die bereits in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte, aber erst jetzt hier zur Veröffentlichung kam. Wer auf skurrile Charaktere, eine gute SciFi-Geschichte und eine Prise Witz steht, kann mit dem -Planetenwanderer- nichts verkehrt machen.

Haviland Tuf ist groß, bleich, ruhig und ziemlich massig. Er liebt Katzen und ist äußerst clever. Als er von einer bunten Schar von Hasardeuren angeheuert wird, um einen geheimen Auftrag mit seinem Händlerschiff zu fliegen, wird er neugierig. Sehr schnell stellt er fest, dass geplant ist, ihn mit dem Tod zu entlohnen. Es geht um das Auffinden eines ÖIK-Saatschiffes. Diese Schiffe sind eigentlich seit 1000 Jahren verschwunden, 30 Kilometer groß und sie besitzen eine Saat- und Klontechnik, die einzigartig ist. Tuf überlebt nicht nur den Auftrag, er nimmt sich auch des Schiffes, das den Namen "Die Arche" besitzt, an. Nach einer Reparatur auf Sudlam hat Tuf Schulden, die er als Öko-Ingenieur abzuarbeiten gedenkt. Er will Sudlam vor der Überbevölkerung retten, muss dann auf einem Planeten Meeresungeheuer bekämpfen und fühlt sich verpflichtet einen Planeten aus der Unterdrückung eines betrügerischen Herrschers zu befreien. Am Ende landet er wieder auf Sudlam. Dort gibt es noch einiges zu tun.

Es ist, ohne Wenn und Aber, die Figur Haviland Tuf und deren Charakter, die den -Planetenwanderer- so interessant macht. Allein seine Katzenliebe ist das ein oder andere Kapitel wert. Alte Perry Rhodan Freunde werden sich vielleicht ein wenig an Dalaimoc Rorvic erinnert fühlen, wenn sie Tufs Abenteuer lesen. Alles in allem war das kurzweilige Unterhaltung mittels Hörbuch. Empfehlenswert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.