Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Platte aller Zeiten!, 2. April 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Light (Audio CD)
Würde man mich auf eine einsame Insel verbannen, und ich dürfte nur eine Platte mitnehmen, sie hieße "The Light". Das unglaublichste Klangerlebnis, das man sich nur vorstellen kann - geeignet für alle Haarlängen und Gewichtsklassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.11.2014, 10:49:59 GMT+1
W. Birner meint:
Nicht die beste Platte aller Zeiten, aber eine sehr sehr gute :-)
Das lustige dabei ist, dass ich sie schon lange hatte, aber aus unbekannten Gründen nie gehört habe.
Erst nach der Cruise PN14. Hier hatte Neal Morse "The Light" mit Spocks Beard als Special gespielt hatte ich versucht die Scheibe zu bestellen und siehe da: Ich hatte sie schon lange.

Veröffentlicht am 29.08.2016, 11:28:27 GMT+2
Seagull meint:
Aber eine der besten Prog-Rock-Platten aller Zeiten !

Und der Titeltrack "The Light" ist überirdisch, nicht von dieser Welt, absolute Weltklasse, genial ... mir fallen nicht genug Attribute ein, ihn genügend zu huldigen.
Schon das Intro (sowie das Ende) lässt mir jedes Mal wieder eine Gänsehaut über den Rücken laufen, wenn ich den Song höre.

Er war auch der Erste, den ich von Spock's Beard kannte. Er befand sich auf irgendeinem Prog-Sampler, auf denen mittelprächtige bis gute Tracks vorhanden waren.
Als "The Light" kam, horchte ich zum ersten Mal interessiert auf. Das Stück fiel mir sofort auf, da es sich qualitativ um Meilen von allen anderen Stücken abhob.

Ich kannte Spock's Beard bis dahin überhaupt nicht, wusste aber sofort, dass da eine ganz große Band am Start sein muss, von denen man auch in Zukunft noch eine Menge hören würde. Ich sollte vollkommen Recht behalten.

Die Kompositionen sind allesamt VIELSCHICHTIG, INTELLIGENT, DETAILVERLIEBT ... dieser Stil ... diese gefangen nehmende Stimme des Neal Morse ... die herrliche Instrumentierung ... die überragenden Kompositionen ... das handwerkliche Können der Musiker ....

Ich spreche jetzt nur für mich persönlich : Das NON-PLUS-ULTRA des Progressive Rock !
Besser kann man es nicht machen ...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details