Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehr Möglichkeiten..., 25. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Original USB/SD-Adapter Set EPL-1PLRBEGSTD (kompatibel mit Samsung Galaxy Note 10.1, Galaxy Tab 2 und Galaxy Tab 10.1 und 10.1N) in schwarz (Elektronik)
Ich habe ein P5110 (Galaxy Tab 2 10.1 WiFi only) und dieses strotzt nicht grade vor Anschlussmöglichkeiten. Durch dieses Adapter-Set wirds möglich, ein USB-Gerät oder eine SD-Karte anzuschließen. Mit dem USB-Adapter könnte man z.B. einen DVB-Stick nutzen und Fernseh schauen. Oder man schließt einen 3G-Stick an und gleicht das fehlende 3G-Modul des P5110 aus. Auch Speichersticks, externe Festplatten, USB-Maus/Tastatur kann man anschließen. Ausprobiert hab ich bisher einen Speicherstick. Dauerte ein paar Sekunden und dann sprang der Dateimanager auf und zeigte den Inhalt des Sticks an. Eine praktische Anwendungsmöglichkeit: Durch einen präparierten USB-Stick, den ich vorher im Galaxy stecken hatte und dort Dateien drauf bearbeitet hatte, konnte ich einen "toten" Rechner wieder starten. Sowas kann man natürlich auch am Notebook oder einen anderen Rechner machen, aber mit dem Tablet geht sowas eleganter :)
Mit dem anderen Adapter kann man eine normale SD-Karte nutzen. Habs probiert. Nach dem einstecken dauerte es wieder ein paar Sekunden und der Dateimanager sprang auf :)

Was ich jetzt schon als nachteilig sehe ist der Umstand, daß der Adapter doch schon deutlich rausragt. Steckt man dann noch nen USB-Stick rein, sollte man

a) entweder das Tablet auf einer flachen Unterlage plazieren
b) das Tablet rumdrehen, damit der Anschluß oben ist. Der Bildschirm dreht sich dann ja mit :)

Sonst könnte man aus Versehen gegen den Adapter stoßen und diesen beschädigen. Schlimmer noch, vielleicht sogar den Anschluss des Tablets beschädigen.
Auch ist der USB-Anschluß etwas schwergängig. Musste schon ein bißchen Druck aufwenden, um den Stick da rein zu bekommen. Also am besten erst mal den USB-Adapter z.B. mit einem Speicherstick und das ganze dann mit dem Tablet verbinden.

Achja, wenn man ein externes Gerät wieder vom Tablet trennen möchten, sollte man es erst deaktivieren. Beim P5110 das Status-Fenster öffnen und auf den Eintrag der USB-Verbindung tippen. Das trennt dann die Geräte und man kann den USB-Stecker sicher entfernen.

Schönes Zubehör. Wegen der 2 kleinen Kritikpunkte dann auch den Punkte-Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]